Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

#MeineMeinung

Klicken Sie bitte auf den Button, erst dann wird der Inhalt geladen
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgaGVpZ2h0PSIzMzgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvQWtaYzNNYjlXeFU/Y29udHJvbHM9MCZhbXA7c2hvd2luZm89MCIgd2lkdGg9IjYwMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Würdet Ihr in Eurer Freizeit etwas mit Flüchtlingen unternehmen? Wenn ja, was? Das war die Frage der dritten Folge von #MeineMeinung, mit der wir eine kontroverse Debatte ausgelöst haben. Aber hört selbst oben rein!

David und Tobias Göttfert von tvinart haben wieder alle Sprachnachrichten und Kommentare ausgewertet und die Debatte im Podcast zusammen gefasst. Bei den Einsendungen gab es eine ganze Reihe von konkreten Vorschlägen, um die sich jetzt der Gladbacher Jugendrat kümmert. Im Podcast erläutert Marten Pigorsch, der Vorsitzende des Jugendrates, wie es dort weiter geht. 

Diskriminierung und Rassismus in GL?

Mit der Veröffentlichung der 3. Folge startet bereits der Aufruf für die 4. Ausgabe von #MeineMeinung. Die neue Frage, die wir wieder in Kooperation mit dem Gladbacher Jugendrat ausgewählt haben, lautet:

„Bist Du schon mal im Alltag in Bergisch Gladbach Diskriminierung, Rassismus und Ähnlichem begegnet? Wenn ja, hast Du dagegen aktiv was unternommen? Hast Du Vorschläge für mehr Toleranz?”

Einsendeschluss ist der 23. Juli. Schickt uns eine Sprachnachricht per WhatsApp an 0157 9235 9413, alle weiteren Infos gibt es unten. 

Alle Folgen von #MeineMeinung:

Klicken Sie bitte auf den Button, erst dann wird der Inhalt geladen
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgaGVpZ2h0PSIzMzgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvZGJxU3ZOZHBPQUE/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIHdpZHRoPSI2MDAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Klicken Sie bitte auf den Button, erst dann wird der Inhalt geladen
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgaGVpZ2h0PSIzMzgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvVzJjT3FKYmFmU3M/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIHdpZHRoPSI2MDAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

#Meine Meinung – darum geht es

Was interessiert Jugendliche in Bergisch Gladbach? Das wollen wir herausfinden.

Zu Anfang jeden Monats veröffentlichen wir eine Frage, ein Thema, eine Stellungnahme. Sie hat immer Bezug zu einem lokalen Thema, das Dich und Deine Freunde vielleicht beschäftigt. Und wenn nicht, denkt kurz drüber nach und macht mit! 

Klicken Sie bitte auf den Button, erst dann wird der Inhalt geladen
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgaGVpZ2h0PSIzMzgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvc1lqRHhpTldVOXM/bGlzdD1QTHhCcGlEM2dhM3A3WnQwWU1GWUNwWEVYcDFWb1U3SlJsJmFtcDtzaG93aW5mbz0wIiB3aWR0aD0iNjAwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Sag uns Deine Meinung – für die Radio-Serie „#MeineMeinung” von tvinart für das Bürgerportal.

Der Podcast wird angeleitet und produziert von tvinart.de – das sind Tobias und David Göttfert (19).

Wie Ihr uns das schickt? Ganz einfach:

Fügt die Handynummer 0157 9235 9413 zu euren Kontakten hinzu und schickt uns per WhatsApp eine Sprachnachricht – schnell und unkompliziert! Sagt Eure Meinung zur Frage – denn Eure Stimme zählt! 

Die aktuelle Frage sehr ihr immer auf facebook, twitter und auf Instagram, als Video und Bild beim Bürgerportal und bei tvinart.

Wenn ihr einfach nur etwas schreiben wollt, kommentiert die Frage im entsprechenden Beitrag auf den Facebook-Seiten des Bürgerportals, auf der Website des Bürgerportals oder auf der Facebookseite von tvinart mit dem Hashtag #MeineMeinung.

Denn schließlich ist die Antwort Eure Meinung und ihr dürft und sollt da zustehen, was ihr sagt!

Wir geben Euch immer zwei Wochen Zeit, uns zu sagen, wie ihr zu unserer Frage steht. Dann machen wir uns an die Arbeit und schreiben zu allen Beiträgen und Kommentaren eine Moderation, die wir aufnehmen.

Wir mischen Eure Beiträge in die Moderation hinein und machen daraus einen gemeinsamen Podcast – der ist ohne Eure Mithilfe aber gar nicht möglich!

Der Podcast soll aufdecken, was Euch nicht gefällt, nicht passt, was vielleicht in eurer Heimatstadt verbessert werden müsste – je nach Themenbezug. Ihr habt ein eigenes Thema, was Euch beschäftigt und für alle einen Monat lang interessant sein könnte? Immer her damit! Wir nehmen gerne Vorschläge an, denn schließlich wollen wir aus dem Projekt ein gemeinsames Projekt machen!

Damit wir auch sichergehen können, dass Eure Meinungen nicht nur im luftleeren Raum stehen, geben wir sie an den Jugendrat in Bergisch Gladbach weiter, der sich in seinen Ausschüssen der Themen annehmen wird.

Ihr wollt dort aktiv mitgestalten? Haltet die Augen auf der Facebookseite des Jugendrats auf! Dort findet ihr immer die aktuelle Einladung zur Mitgliederversammlung, an der JEDER teilnehmen darf, der zwischen 14 und 24 Jahre alt ist und in Bergisch Gladbach wohnt.

Der Jugendrat steht ab jetzt in fester Zusammenarbeit dem Projekt #MeineMeinung zur Seite. Wir tauschen uns aus, bieten eine Plattform für alle, die gehört werden wollen und nehmen unsere Interessen in gemeinsamer Arbeit und in gegenseitigem Ideenaustausch wahr.

Du kannst ganz einfach ein Teil davon werden!

Mach jeden Monat mit bei #MeineMeinung und trage dazu bei, dass dein Heimatort für Dich etwas Besonderes wird.

Jede Stimme, jede Sprachnachricht zählt! Je lebendiger der Beitrag, desto eher können wir die Leute erreichen.

Am Monatsende veröffentlichen wir den fertigen Podcast hier im Bürgerportal und auf tvinart. Außerdem wird er im Bürgerfunk des Katholischen Bildungswerks gesendet. Dann könnt ihr Euch die Meinungen der anderen anhören, teilen und weiter kommentieren.

Zum Schluss des Beitrags stellen wir direkt eine neue Frage und es geht von vorn los!

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Teilnehmer und Arbeitnehmer der Tobias Göttfert und David Göttfert GbR, sie sind hier einzusehen.  

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

21Aug15:00CastingSeniorenkino

22Aug10:00Rund um den Fühlinger SeeRadwanderung ca. 45 km

22Aug10:30- 12:30Kosmetikseminar für Frauen mit KrebsSeminar am EVK

22Aug14:30- 16:00Smoothie - der vitale Gesundheitsdrink

22Aug18:00After Work Gesundheitswanderungim Diepeschrather Wald ca. 6 km

23Aug09:00Sommer im Bergischen LandLeichte Wanderung, ca. 9 km

24Aug12:00Gesundes Kochen

24Aug19:00Folk-Musik mit Celtic Circle3. Sommerliches Serenadenkonzert

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Gefördert von

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Datenschutz: Cookie Präferenzen

Sie können festlegen, in welchem Umfang Sie auf unserer Website Cookies akzeptieren. Wir setzen Cookies ein, um die Funktionalität der Seite zu verbessern und die Nutzung der Artikel zu messen. Einige wenige sind für den technischen Betrieb der Seite notwendig. Mehr Infos finden Sie hier: Hilfe.

Wählen Sie bitte eine Option aus

Danke

Hilfe

Hilfe

Cookies machen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert. Sie richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Einige wenige Cookies sind für den technischen Betrieb einer Website notwendig. Die meisten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert bis Sie diese löschen. Um unsere Website nutzen zu können müssen Sie eine Option wählen.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Cookies ein, um die Funktionalität der Seite zu verbessern und die Nutzung einzelner Artikel zu messen. Unter anderem mit Google Analytics. Es werden aber nur anonymisierte IP-Adressen übermittelt.
  • Nur benötigte Cookies zulassen:
    Es werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Präferenzen hier jederzeit ändern: https://in-gl.de/datenschutzerklaerung/

Zurück

X