Luftsteuer: Neue Idee der Stadt verärgert Geschäftsleute
Auf ihrer dauernden Suche nach neuen Einnahmequellen (s.a. Übernachtungssteuer) verlangt die Stadt Bergisch Gladbach jetzt drastisch erhöhte Steuern für Werbemittel, die in den öffentlichen Raum hineinragen: 100 Euro pro Quadratmeter herauskragender Werbefläche. Da kommen schnell vierstellige Summe zusammen. 2014 soll es gar noch teurer werden. Die Geschäftswelt läuft Sturm.
Quelle: KSTA, Kommentar KSTA

Bocker Kreuz erneut zerstört
Erst vor einigen Monaten war das so genannte Bocker Kreuz gegenüber dem Laurentiushaus wieder mühselig hergerichtet worden, doch bereits in der Nacht zum ersten Mai wurde es erneut mutwillig zerstört. Der KSTA hat die Geschichte des Kreuzes zusammengetragen.
Quelle: KSTA, BLZ

Weitere Berichte

  • RBW stellt Hidden Champions vor, die heimlichen Marktführer in der Region, BLZ
  • Tierärzte pro homo: Von jeder Rechnung für eine Impfung bis zum 11.5. geht die Hälfte als Spende nach Kenia. KSTA
  • Vom Polit-Treff zur Lebensberatung, 25 Jahre Frauenberatung, BLZ
  • Polit-Promis zu Gast: Koch und Beck, RadioBerg

Termine des Tages:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.