Zum Jahresbeginn 2011 gibt es Neuerungen bei Krimiautor Reiner M. Sowa. Einmal präsentiert er sich und seine Bücher nun auch auf Facebook. Zum anderen sind seine ersten Krimis nun auch als Taschenbuch erhältlich. Der Gladbacher Verleger Heider entschloss sich zu dieser Neuauflage, nachdem die Preise der Originale im Antiquariat den originalen Kaufpreis zum Teil deutlich überstiegen.

Alle Berichte über Reiner M. Sowa

+ Anzeige +

konkulewski

Bin Lehrer an der IGP, ausgemachter Linux-Fan, Admin an der Schule auch für die Webseite und eigentlich Musiker.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Wir versuchen ja schon eine ganze Zeit lang, Sowa als Autor für das Bürgerportal zu gewinnen. Er könnte doch einen Fingerübung als Fortsetzungskrimi veröffentlichen, ein paar bergische Skizzen beisteuern, vielleicht ein Literaturprojekt mit anderen Lesern gemeinsam aufsetzen …