Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

5 Kommentare zu “Lokalpolitik bei Facebook – eine heiße Sache”

  1. @Holger Müller Stimmt, bei Facebook anmelden müssen Sie sich – auf eigene Gefahr und Verantwortung. Wir hatten die Erfahrung gemacht, dass sich unsere Leser hier im Bürgerportal mit Kommentaren sehr zurückhalten, ganz im Gegensatz zum Verhalten bei Facebook.
    Daher haben wir dort eine weitere Diskussionsplattform bereit gestellt, von der sehr rege Gebrauch gemacht wird. Aber das hindert uns nicht daran, auch hier zu kommentieren und debattieren.
    Aber schauen Sie es sich an: der Beitrag zur Frage der Schulstandorte hier – 0 Kommentare. Der Beitrag zur Erhöhung der Kindergartenbeiträge bei Facebook – derzeit 32 Kommentare.
    Die Kindergartendebatte wird hier übrigens in der Presseschau vom 25.1. transportiert – dort zitieren wir BM Lutz Urbach, der selbst Rede und Antwort steht. Wo? Bei Facebook natürlich.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Facebook ist eine Plattform, die man nicht mehr ignorieren kann. Finden wir jedenfalls.

  2. Zitat: “Wie gesagt, die Gruppe ist für jeden Interessierten offen.”

    Sofort mal getestet. Ergebnis:
    “You must log in to see this page”

    Man muss sich also bei einem ausländischen Anbieter anmelden, der deutsches
    Persönlichkeits- und .Datenschutzrecht massiv misachtet um zu sehen, was dort
    geschrieben wird. Und das obwohl es thematisch doch eigentlich jeden anginge.

    Gut das es da manchmal polemisch und sogar ziemlich unsachlich wird, so hab ich wenigstens nicht viel verpasst.

  3. Danke für den Link. Hab ihn gefunden.

  4. Stimmt – in der Liste oben fehlt die Linke. Allerdings nur, weil wir keine Fanpage der Linken in Bergisch Gladbach entdecken können. Allerdings ist Linkenchef Tomas M. Santillan durchaus bei Facebook aktiv: http://www.facebook.com/lennarthoering?sk=info#!/tomas.m.santillan?sk=wall

  5. Ich bin mal todesmutig und sage: Die Linken fehlen. Ich will nämlich lernen, warum sie so “gefährlich” sind und behaupte mal, dass sie bestimmt nicht besser lügen können, als eine gewisse Dame in der CDU, zuständig für Arbeit und Unsoziales.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

20Apr10:00- 12:00Reparaturcafé

20Apr15:00Nur Mut, mein kleiner OsterhaseFür Kinder ab 3 Jahren.

20Apr19:00The 12 Tenors - Best of Tour

20Apr20:00ReimBerg Slam

21Apr14:00- 16:00Handwerkervorführung: Bandweben

22Apr15:00Nur Mut, mein kleiner OsterhaseFür Kinder ab 3 Jahren.

23Apr15:00- 17:00Trostteddy Stricktreff

24Apr14:00- 16:00Alte Spiele neu entdecken

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X