Nach der grundsätzlichen Entscheidung von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner, dass der Pfarrverband Lerbach-Strunde nicht zerschlagen, sondern selbstständig bleiben soll, hatten nun nun die der Pfarrgemeinderat und die Kirchenvorstände das letzte Wort.

St. Antonius Abbas in Herkenrath. Foto: Wikipedia

Entgegen den Vorschlägen aus Köln erhält jetzt neben St. Joseph in Heidkamp auch St. Antonius in Herkenrath die Ehre, als Namensgeber der neuen Gemeinde zu fungieren.

Die Beschlüsse wurden heute in den betroffenen Gemeinden in Form eines Briefes von Norbert Hörter, Kreisdechant und Pfarrverweser, verlesen. Wir dokumentieren die wichtigsten Passagen des Briefes:

“Alle Gremien haben nach einer offenen geführten Diskussion, in der die verschiedenen Argumente und Positionen sorgfältig abgewogen wordenz sind, einstimmig entschieden, dass die neue Pfarrei St. Joseph und St. Antonius heißen soll. Pfarrkirche soll die Kirche St. Joseph in Heidkamp werden.

Weiterhin haben die Gremien einstimmig entschieden, dass der Beginn der neuen Pfarrei mit einer Festmesse und einer anschließenden Begeegnung am Sonntagvormittag des 3. Juli 2011 begangen werden soll.

Alle Kirchen des Seelsorgebereichs behalten in der neuen Pfarrei ihren bisherigen Namen, also in Herkenrath St. Antonius Abbas, in Herrenstrunden St. Johannes der Täufer, in Heidkamp St. Joseph und in Sand St. Severin sowie in Bärbroich St. Maria Empfängnis und in Eikamp Maria Frieden.

Der zukünftige Pfarrer wird in Heidkamp wohnen und dort wird auch das Pastoralbüro angesiedelt werden. Kontaktbüros wird es in Herkenrath, Herrenstrunden und Sand geben. In das Pfarrhaus in Herkenrath wird der Pfarrvikar einziehen.”

Weitere Informationen:
Alle Berichte über den Pfarrverband Lerbach Strunde

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.