Das Fröbel Familienzentrum im ZAK, der Bürgertreff Wohnpark Bensberg, der Verein zur Förderung der Jugend und Sozialarbeit, Geschäftsleute und andere Institutionen in  Bensberg organisieren in diesem Jahr wieder das „Eistütenfest“ mitten im Wohnpark Bensberg.

Los geht’s  am Sonntag, 03. Juli 2011, ab 13.00 Uhr.

Alle Bürger, besonders unsere Kinder und Jugendlichen sind herzlichst eingeladen, mit vielen Spielen und Attraktionen den Sommeranfang zu feiern. Erstmalig für Kinder laden die Feuerwehr, die Polizei und Müllabfuhr zum einsteigen in ihre Fahrzeuge ein.

Im Mittelpunkt des spannenden und vielfältigen Bühnenprogramms stehen die „Wolkenkratzer“ mit deutschen Songs unplugged. Weitere „Live Musik und Tanzdarbietungen“ werden geboten.

Es gibt viele sportliche, spielerische und kreative Attraktionen für Kinder und Jugendliche, z.B.: Kinderolympiade, Pfeil und Bogen, Dosen werfen, Kickerturnier, Bastelangebote, Bunte Strähnen für die Haare, Kinder schminken, Farben drehen, Slackline, Sack hüpfen, Torwand schießen und vieles mehr. Alle Teilnehmer bekommen am Ende ihrer Disziplinen ein Eis zur Belohnung.

Kleine und große Kinder können sich im Bücherkino der kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus verzaubern lassen.

Und wie immer sind auch die historische Bimmelbahn und der Eiswagen wieder dabei. Zusätzlich gibt es große Gewinnchancen bei der Tombola.

Viele Ehrenamtliche und Vereine im Stadtteil wie FiB, AWO, VFJS und das Kardinal-Schulte-Haus und erstmalig der Stadtteilmanager unterstützen tatkräftig das Fest und informieren über ihre Arbeit.

Ein Magnet wird sicher auch in diesem Jahr das internationale Buffet  sein, das die Eltern des Fröbel Kindertagesstätte „Luise Ueding“ im ZAK  organisieren werden.

29.6.

PDFDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.