Der Sessionsorden 2012

Wie ald bei de Römer un Germane

es uns Stadt noch emmer

„ierschte Sahne!”

Da sitzt er nun und träumt von Eis …

im Hörnchen mit Cookies und überlegt ganz weis …

„wor dat wirklich ald su bei Vorfahre un Ahne,

dat Gläbbich wor emmer ierschte Sahne?“

Dann erwacht unser Gläbbiger Gardist aus diesem Traum …

hat mächtig Verlangen nach einem Kölsch mit Schaum!

Mit diesem Sessionsmotto geht die Grosse Gladbacher KG in ihre 85 Session. Auf dem Programm hat sie einige Höhepunkte:

  • 8.1., Herrensitzung, Brauhaus „am Bock“, 14:00 Uhr, Eintritt € 28,–
  • 19.1., Proklamation, Großer Saal des „Bergischen Löwen“,  19:11 Uhr, € 30,–
  • 2.2., Prunksitzung, Brauhaus „am Bock“, 19:11 Uhr,  € 28,–
  • 18.2., Löwen-Party im gesamten „Bergischen  Löwen“, 20 Uhr € 19,– (€ 13,– für Jugendliche), incl. 3 Verzehrbons

Karten für alle Veranstaltungen können bestellt werden bei:

  • VR Bank eG Bergisch Gladbach, Hauptstraße 186, Bergisch Gladbach, Tel: 02202/126-215 oder info@grosse-gladbacher.de
  • Karten für die Löwen-Party können ab dem 29. Dezember 2011 bei allen Filialen der VR Bank eG in Bergisch Gladbach und an der Theaterkasse im Bergischen Löwen erworben werden.

TotalJeck

Karneval ist eine ernste Sache. So ernst, dass man manchmal einfach lachen muss. Dann trete ich auf den Plan.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.