Das Aufstellen von Maibäumen wird immer beliebter – doch woher die Birken dafür nehmen? Selbst einen Baum im Wald zu schlagen ist streng verboten, die Polizei-Kontrollen sind dicht. Wer am 30. April mit einer  Birke unterwegs ist, sollte eine Quittung dabei haben – oder muss mit einem kräftigen Bußgeld rechnen.

Daher hat das Regionalforstamt Bergisches Land drei Verkaufsstellen eingerichtet. Am Montag (30.4.) können hier Maibäume gekauft werden:

+ Anzeige +

  • Im Forsthaus Steinhaus gibt es verschiedene Größen ab 12 Euro, auch Extrawünsche in Maxiformaten werden erfüllt,  die Maibäume werden erst am Montag früh geschlagen und dann zum Forsthaus transportiert.
    Steinhaus 1 in Bensberg (Karte), 10 bis 18 Uhr, Vorbestellung unter 02204 83072 0
  • Försterei Broichen, Forsthaus Forsbach in Rösrath,
    Feldstraße L 170 zwischen Forsbach und Rath. Bäume liegen am Parkplatz abholbereit. Verkaufspreis: ab 10 Euro
    10 bis 19 Uhr, 0171  58 70 76 9
  • Försterei Königsforst, Donarstraße 2 in Köln, 10.30 bis 20 Uhr, 0171  58 70 76 8

Am Abend vor und in der Nacht zum 1. Mai finden an vielen Orten Mai-Feierlichkeiten statt, vom traditionellen Tanz in den Mai auf dem Rommerscheider Dorfplatz bis hin zur Party in den einschlägigen Veranstaltungsorten rund um den Konrad-Andenauer-Platz in Bergisch Gladbach.

Wir listen einige Veranstaltungen auf – aber vielleicht kennen Sie noch mehr und gar bessere Veranstaltungen? Dann nutzen Sie bitte das Kommentarfeld unten oder schicken Sie uns eine Mail an info@in-gl.de.

Unserer Vorschläge:

Innenstadt Bergisch Gladbach

Bensberg

Hebborn

  • Gasthaus Zum Horn, Hornstraße, mit Livemusik ab 19.30 Uhr, Website

Herrenstrunden

  • Zur Quelle der Strunde, mit Livemusik und Wahl der Maikönigin, ab 20 Uhr, Website

Rommerscheid

Dellbrück – mit handercover

Die Politik am 1. Mai – traditionell und gegen Rechts

Am 1, Mai gibt es auch zwei politische Termine, die wir Ihnen ans Herz legen möchten:

  • 11 Uhr: traditionelle Mai-Kundgebung des DGB auf dem Konrad-Adenauer-Platz
  • 17 Uhr: Demonstration gegen die Demonstration der rechtsxtremen Pro NRW, mehr Infos
image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.