In eigener Sache: In den Sommerferien erscheint die Presseschau wöchentlich. Hier können Sie aber ganz aktuell verfolgen, was Bergisch Gladbachs Medien im Internet veröffentlichen.

Bezirksregierung verhindert Tempo-30-Zone in Refrath
Auf Drängen einer Bürgerinitiative hatte der Verkehrsausschuss beschlossen, die Straßen „In der Auen“ und „Beningsfeld“ in Refrath zur Tempo-30-Zone zu machen. Doch dagegen legte nun offenbar die Bezirksregierung ihr Veto ein, berichtet die BLZ. Die Zone war bisher nur temporär ausgeschildert worden, ein dauerhafter Umbau hätte bis zu 30.000 Euro gekostet. Gegen das Tempolimit hatte der Gronauer Herbert Stahl protestiert, der darauf hinweist, dass der Straßenzug eine Durchfahrtstrecke darstellt – offenbar mit Erfolg.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Tempo-30-Zone in Refrath
Alle Beiträge zur Verkehrsführung in Bergisch Gladbach

Neue Verkehrsführung am (Voll)-Mühlenweg umstritten
Seit diesem Freitag können Autofahren von der oberen Hauptstraße nichtmehr in den Vollmühlenweg Richtung Hebborn einbiegen. Auf Antrag der CDU hatte der Verkehrsausschuss beschlossen, die Straße zum Mühlenberg auf 20 Meter zur Einbahnstraße zu machen, um so Wünschen der Anwohner von Strundorf auf eine Beruhigung des Verkehrs entgegen zu kommen und einer grundsätzlichen Neuregelung des Bereiches östlicher Stadteingang/Waatsack vorzugreifen. Allerdings sind viele Anwohner auch mit der neuen Regelung nicht einverstanden.
Quellen: KSTA, Cityweb, RadioBerg
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Verkehrsführung am östlichen Stadteingang/Waatsack
Alle Beiträge zur Verkehrsführung in Bergisch Gladbach

“Raser” nehmen Öffnung der Schlossstraße vorweg
Erst ab nächsten Montag soll die Schlossstraße wieder für Autos befahrbar sein – aber nur in eine Richtung und im Schritttempo. Dieses Recht würden sich aber schon jetzt Autofahrer herausnehmen und dabei viel zu schnell fahren, klagt  Georg Daubenbüchel von der Interessengemeinschaft Bensberger Handel.
Quelle: RadioBerg, KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Fußgängerzone in Bensberg
Alle Beiträge zur Verkehrsführung in Bergisch Gladbach

Bergische Köpfe

  • Olivia Sailer, Sozialpädagogin, organisiert mit Kollegen  Ferienfreizeit im Wohnpark Bensberg, BLZ
  • Utz und Marion Seibelt pflegen den Kreisverkehr in der Peter-Walterscheidt-Straße in Hand seit drei Jahren ehrenamtlich, KSTA
  • Andrea Hartmann und Bastian Krohnfuß starten mit einer Ausbildung im Odenthaler Hotel zur Post in eine zweite Karriere, BLZ
  • Johann Sperling (61) aus Wipperfürth kennt sich mit den Kräutern der Regionbestens aus, BLZ
  • Andreas Dreiner (23) kämpft um einen Stammplatz in der Verteidigung des SV 09, KSTA
  • Annemarie Hanrath arbeitete für elf Wochen im “Malayaka House”,  ein Waisenhaus in Uganda, BLZ
  • Burkhard Mülheim feiert sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Polizei in Bergisch Gladbach, BLZ

Streit um die geplante Marktgalerie in Bensberg geht weiter

  • Gerüst am Malerwinkel, mit dem Eigentümer Krämer die Höhe der geplanten Marktgalerie demonstriert, darf nach statischer Prüfung vorerst stehen bleiben, KSTA
  • Hilke Blum, Immobilienmaklerin und Besitzerin des Hotels Goethehaus, lässt Bau der Marktgalerie juristisch überprüfen, KSTA
  • Alle Beiträge zur geplanten Marktgalerie

Weitere Berichte

  • Mit rund 400 Euro pro Quadratmeter Bauland gehört Bergisch Gladbach zu den Spitzenreitern in NRW, RadioBerg
  • Ehrenamtler engagieren sich für Parks und Spielplätze in Bergisch Gladbach, BLZ
  • Der Rheinisch-Bergische Kreis wächst langsamer, aber er wächst, im vergangenen Jahr netto um 149 Bewohner, BLZ
  • Kanadagänse belästigen Refrath, BLZ
  • Akuter Passantenschwund in der Fußgängerzone. RadioBerg
  • In den 60er Jahren war die Schnabelsmühle noch mehr als ein Straßenname, Serie zur Stadtgeschichte in der BLZ
  • Hunde dürfen in Bergisch Gladbachs Park weiter frei laufen – es sei denn, die Parks sind eingezäunt/eingemauert, BLZ
  • Stuteneintragung und Fohlenschau in Paffrath begeistert Jury und Publikum, KSTA
  • Paffrather Pfarrjugend feiert 35 Geburtstag, leidet aber unter Nachwuchsproblemen, BLZ
  • Vor dem ersten Spiel in der Regionalliga West am 4.8. gegen MSV Duisburg fehlt dem SV 09 noch ein Stürmer, KSTA, KSTA, SV 09
  • Linden an der Margarethenhöhe werden gefällt, Cityweb, KSTA
  • Wetterumschwung sichert die Ernte dieses Jahres, RadioBerg
  • Menschen im Rheinisch-Bergischen Kreis lassen sich etwas weniger Krank schreiben als im Landesdurchschnitt, KSTA
  • Polizei stellt auch die letzten Uniformen auf blau um, KSTA
  • Der Sommer zieht endlich auch in Bergisch Gladbach ein, KSTA, Fotos
  • Preiswerter Spaß mit Kindern in der Natur, Ausflug an die Strunde als Auftakt einer Serie im KSTA

Die lieben Nachbarn

  • Kürten: Der Bevölkerungsschwund im Bergischen mindert auch den Verkehr – zum Beispiel auf der B 506 – eine Umgehungsstraße für Bechen ist damit nicht mehr akut, BLZ
  • Lindlar: Der Verein „cult up“ unterstützt Projekte für Jugendliche, BLZ
  • Odenthal: Für die Renovierung von Sankt Pankratius musste der mächtige Baum an der Kirchenmauer gefällt werden, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

Aktualisierung: Was der Tag bringt


Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.