Auch in diesem Jahr hat die Kreissparkasse Köln Vereine, Kindereinrichtungen und andere sozialen Initiativen aufgerufen, sich mit einem Projekt für die Aktion “Gut für die Region” zu bewerben. Es locken Preise in Höhe von bis zu 3000 Euro – doch dafür müssen detallierte Projektvorschläge und vor allem ein Vorstellungsvideo eingereicht werden. Die besten Projektvideos werden zusätzlich mit Preisen von 3000 Euro ausgezeichnet.

Wir stellen die Projekte aus Bergisch Gladbach vor, Sie stimmen ab – und entscheiden so darüber mit, welche Preise nach Bergisch Gladbach kommen.

Allerdings, einen Haken hat die Sache: Mitmachen kann nur, wer einen Zugang zum Online-Banking der Kreissparkasse hat. Denn die ganze Aktion soll ja nicht nur gut für die Region sein, sondern auch für die Kreissparkasse. Aber die befindet sich ja auch in öffentlicher Hand.

Die Bewerbungen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis:

  • Laientheater “Am Strungerbaach” e.V.
    Seit 30 Jahren spielt das Laientheater in bergischer Mundart Stücke aus dem Bergischen fürs Bergische, und alles selfmade.
    Projektvideo anschauen und abstimmen

    Kontakt: Feldstraße 82 , 51469 Bergisch Gladbach, Website
  • Verkehrskindergarten für die  ev. Kindertagesstätte der Heilig-Geist-Kirche
    Im Obergeschoss der KiTa der Heilig-Geist-Kirche in befindet sich ein Verkehrskindergarten. Hier lernen die Kinder die wichtigsten Verkehrsregeln im Straßenverkehr. Der Verkehrskindergarten ist mit Signallampen, einem Fußgängerüberweg mit Ampelschaltung, den wichtigsten Straßenschildern und wirklichkeitsnahen Straßenkennzeichnungen versehen.In Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizeidienststelle erwerben die Vorschulkinder unserer KiTa dort alljährlich einen Fußgängerpass. Doch auch an dieser Einrichtung geht die Zeit nicht spurlos vorüber. Es fehlt an Sicherheitshelmen, und zahlreiche Fahrzeuge bedürfen dringend einer Überholung oder eines Austauschs. Ziele dieses Projektes sind Reparaturmaßnahmen am Fuhrpark, Austausch der ältesten Fahrzeuge, Anschaffung von Fahrradhelmen, Versiegelung des Bodenbelags.
    Projektvideo anschauen und abstimmen

    Kontakt: Reineckeweg 1, 51469 Bergisch Gladbach
  • Mädchenbaustelle – Integrative Kita Giraffenbären e.V.

    Seit 3 Jahren gibt es bei den Giraffenbären eine Kinderbaustelle in unserem naturnahen Garten. Wir haben immer schon beobachtet, wie sich die Jungs – jeglichen Alters mit und ohne Behinderung – diesen Bereich für sich erobern. Auch wenn Mädchen dazu kommen Die Jungs wollen unter sich bleiben. Fragt man nach, kommt die Antwort Mädchen können das nicht. Um diesem Rollenklischee pädagogisch entgegen zu wirken und um den Mädchen den Wunsch nach einer eigenen MÄDCHENBAUSTELLE zu entsprechen, brauchen wir dringend einen weiteren Funktionsbereich mit den entsprechenden Baumaterialien. Dafür benötigen wir finanzielle Unterstützung.
    Projektvideo anschauen und abstimmen

    Kontakt:  Iddelsfeld 4, 51427 Bergisch Gladbach, Website
  • Hits fürs Hospiz
    Die Initiative wurde 2007 in Bensberg gegründet. Hauptanliegen ist die Förderung von lokalen Einrichtungen zur körperlichen wie schmerz-therapeutischen Pflege von Menschen in der letzten Lebensphase. Hits fürs Hospiz organisiert dazu Benefizveranstaltungen mit beliebten Künstlern, die kostenlos mitwirken. Aus den Überschüssen werden lokale Hospizprojekte gefördert. Mit der erhofften Zuwendung aus der Aktion Gut. Für die Region sollen dringend benötige Sachmittel finnanziert werden.
    Projektvideo anschauen und abstimmen
    Kontakt:  Im Brückfeld 40, 51491 Overath, Website
    Alle Beiträge über Hits für Hospiz
  • Spezialteam Ommerborn Sand
    Wir möchten Inkluision vorleben. Wir möchten Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit geben, Fußball zu spielen. Bei uns gibt es keine gesonderte Behindertenabteilung. Das Spezial Team ist in der Senioren Abteilung integriert. Mit allen Rechten und Pflichten.
    Projektvideo anschauen und abstimmen
    Kontakt: DJK SSV Ommerborn Sand, Friedrich-Engels-Str. 8, 51371 Leverkusen, Website
    Alle Beiträge über das Spezialteam Ommerborn Sand
  • Fest der Kulturen
    Das Fest der Kulturen ist ein interkulturelles, interreligiöses Fest in Bergisch Gladbach, das in jedem Jahr rund um die Ev. Gnadenkirche am Quirlsberg stattfindet. Bei freiem Eintritt wird u.a. ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Künstlern aus unterschiedlichsten Kulturen geboten.
    Projektvideo anschauen und abstimmen
    Kontakt: Quirl – Verein zur Förderung kirchlicher und kultureller Arbeit in Bergisch Gladbach e.V.
    Hauptstr. 256 a, 51465 Bergisch Gladbach, Website
  • Flügge e.V.  – Selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderung
    Bei dem Projekt “Flügge e.V.” geht es um 4 Menschen mit einer körperlichen Behinderung. Seit mehr als 2 Jahren leben hier in Refrath in einer netten und behindertengerechten WG Miriam Winkler, Sarah Witscher, David Leineweber und Lea Zinzius. 2 der Bewohner wohnen in der oberen Etage und 2 in der unteren.  Das Ziel dieses Projektes ist wie der Name “Flügge” bereits andeutet, dass die Bewohner es trotz Behinderung schaffen sollen sich von den Eltern zu lösen und auf eigenen Beinen zu stehen. Sprich: selbst Einkaufen, den ein oder anderen Papierkram regeln, Wäsche machen etc.. Hierzu bedarf es wie wir in den letzten Jahren feststellen konnten einem hohen Aufwand. Den Bewohnern steht 24 Stunden mindestens eine Assistenz zur Verfügung. Da dieser Aufwand uns nicht nur (ab und zu ;-) ) vor menschliche, sondern auch vor finanzielle Probleme stellt, bitten wir um Spenden.
    Projektvideo anschauen und abstimmen
    Kontakt: Flügge e.V., Kirchplatz 2, 51247 BGL Refrath, Website
  • Kindertagesstätte Wittenbergstraße e.V. – Frühkindliche Musikerziehung
    Zur individuellen Förderung der Kinder bietet die Kindertagesstätte verschiedene zusätzliche Angebote an. Im Rahmen dieses Projektes sollen die Kinder durch eine regelmäßige frühkindliche Musikerziehung besonders gefördert werden. Mit der Projektspende sollen hierfür insbesondere notwendige Musikinstrumente angeschafft werden.
    Projektvideo anschauen und abstimmen
    Kontakt: Förderverein der Kindertagesstätte Wittenbergstraße e.V.Wittenbergstraße 1a, 51427 BGL

 Weitere Informationen:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.