Mit dem Singkreis ins Sauerland zu fahren
Ist schon Tradition seit Jahren.
Doch was nützen Traditionen
Wenn man nicht weiß, wo können wir wohnen?

Was soll es, wozu gibt es Internet,
sagt sich Elly Wickler und ist so nett,
nimmt die  Sache in die Hand,
bis sie in Bad Fredeburg das Richtige fand.

Die Teilnehmer waren dankbar erfreut und bereit,
für unsere fröhliche Wanderzeit.
Im Sommer war der Termin,
bei schönstem Wetter zogen wir hin.

Sogar ein Wanderführer vom SGV war vorhanden,
damit alle mühelos die Wanderziele fanden.
Doch auch die „Nichtwanderer“ wurden nicht vergessen,
sie haben in Parks und Eisdielen gesessen.

Die schönsten Stunden sind die Abende im Kreis,
da wird gesungen, Witze erzählt und gelacht, wie jeder weiß.
Und weil alles so gut funktioniert,
hat Adolf Temme einen Dank-Gottesdienst zelebriert.

Allen, die zu diesem Unternehmen beigetragen,
wollen wir von Herzen,
„Danke sagen”

Viele Grüße und Frisch Auf! 

Wanderfreunde

Wir sind eine der 240 Abteilungen der 35.000 Mitglieder zählenden Wandervereinigung des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV). Mit etwa 380 Mitgliedern sind wir die drittgrößte Abteilung im SGV-Bezirk der „Wanderregion Bergisches Land / Rheinland“.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.