In eigener Sache: Die nächste Presseschau erscheint im neuen Jahr, am 2. Januar 2014. Wir wünschen allen Lesern ein schönes Silvester – und ein erfolgreiches Neues Jahr!
Was 2013 wichtig war, finden Sie in unserem Jahresrückblick.

Bergische Köpfe

  • Wolfgang Drötboom zieht sich als Cheforganisator der Spielenacht und Vorsitzender des Vereins Spielbaustelle zurück, bleibt aber weiterhin aktiv, BLZ
  • Marcus Zimmermann (37) ist Taxifahrer – und kann einiges über seine Einsätze an Silvester berichten, KSTA
  • Benedikt Lucks, Patrick Cunningham, Felix Tudorache und Aurelius Gatzweiler aus Bergisch Gladbach gehören zu den Kölner Domsingknaben und traten jetzt in der Kölner Oper auf und sangen ein Geburtstagsständchen für Kardinal Meisner, BLZ

Weitere Berichte

  • Nachdem der Rat den Sparbeschluss für den Bergischen Löwen zurückgenommen hat kann Geschäftsführer Norbert Pfennings auch für den Herbst 2014 weitere Gastspiele buchen, in welchem Umfang die Meisterkonzerte fortgeführt werden können, ist aber noch unklar, KSTA
  • Haushalt 2014 erfüllt die Anforderungen des Haushaltssicherungskonzeptes nicht – und enthält viele Gespensterbuchungen, BLZ
  • Zwei junge Männer überfallen und berauben 17-Jährigen auf dem Saaler Mühlenweg, iGL, KSTA
  • Umtauschquote in Bergisch Gladbachs Geschäften nach Weihnachten geht zurück, Gutscheine werden immer beliebter, KSTA
  • Theater Concept präsentierte Lars, den kleinen Eisbären in der Steinbreche als Musicalfassung, BLZ
  • Stimmungsvolles Weihnachtskonzert mit dem Bergischen Singkreis und dem Newa-Quartett in St. Joseph in Moitzfeld, BLZ
  • Der dritte Teil des Jahresrückblicks im KSTA würdig das große Herz der Bergisch Gladbacher – und listet die kulturellen Höhepunkte des Jahres auf, KSTA

Das bringt der Rest des Jahres

  • Montag, 15:30 Uhr: Weihnachtscircus zeigt Weihnachtsgeschichte mit Tieren und Artisten, Johannisplatz, Richard-Zanders-Straße, Eintritt 7/9 Euro
  • Dienstag, 19 Uhr: Kurpfälzisches Kammerorchester spielt das Programm „Vivat Mozart“ im Bergischen Löwen, anschließend Galabuffet, Silvesterparty mit Livemusik und Feuerwerk im Spiegelsaal, Eintritt für beide Veranstaltungen 124 Euro
  • Dienstag, 20 Uhr: Silvesterparty im Postillion, Einladung per Facebook
  • Dienstag, 21 Uhr: Silversterparty im Paas, Einladung per Facebook
  • Dienstag, 22 Uhr: traditionelles Konzert zum Jahresschluss, Hochschulabsolventen und Mitglieder des WDR-Sinfonieorchesters spielen Kammermusik des Barocks, St. Nikolaus Bensberg, Eintritt frei
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Vielen Dank lieber Huusmeister, lieber Herr Watzlawek, liebes iGl-Team für die aktuellen, immer gut gebündelten und aufbereiteten Nachrichten des letzten Jahres!
    Ihnen allen wünsche ich eine gutes neues Jahr!