Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

bahnlaufserie tvh

Am 14., 21. und 28. August wird vom TV Herkenrath im Stadion an der Paffrather Straße die Bahnlaufserie 2014 ausgerichtet. Nachdem wegen des Stadionumbaus die Veranstaltungsreihe im Vorjahr nach Leverkusen ausgelagert werden musste, findet die 32. Auflage der traditionsreichen Bergisch Gladbacher Serie wieder am angestammten Platz statt.

Obwohl die überdachte Stadiontribüne weiterhin nicht zur Verfügung steht, rechnet das Veranstalterteam des TV Herkenrath mit Karl Fleschen an der Spitze auf jeweils 150 bis 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Gespannt sein darf man am ersten Veranstaltungstag u.a. auf das 800m-Debüt von Christian Grund (TVH), dem Schlussläufer der erfolgreichen Herkenrather 4x 400m Staffel. Noch offen ist ein Start der deutschen U23-Meisterin Sonja Mosler auf ihrer Trainingsbahn.

Angeboten werden bei der Bahnlaufserie folgende Strecken:

  • Donnerstag, 14.08. ab 17.30 Uhr
    800m Schülerinnen u. Schüler, weibliche u. männliche Jugend, Frauen u. Männer
    3000m Frauen u. Männer, weibliche u. männliche Jugend
  • Donnerstag, 21.08. ab 17.10 Uhr
    800m bzw. 2000m Schülerinnen u. Schüler,
    1000m weibliche und männliche Jugend, Frauen und Männer
    5000m Frauen und Männer, weibliche und männliche Jugend
  • Donnerstag, 28.08. ab 17.10 Uhr
    800m Schülerinnen u. Schüler,
    1500m weibliche und männliche Jugend, Frauen und Männer
    10000m Frauen und Männer

Voranmeldungen sind bis zum jeweiligen Montag vor der Veranstaltung möglich bei: Karl Fleschen, P. Walterscheidt Str. 20, 51469 Bergisch Gladbach, Telefon: 02202/ 21696 , Email: sport@karlfleschen.de

Nachmeldungen werden am Veranstaltungstag bis 45 Minuten vor der Startzeit angenommen.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Es haben sich inzwischen neben Sonja Mosler noch einige Frauen aus der Nationalmannschaft für die 800m angekündigt. Unter anderem Denise Krebs und Christina Zwirner vom TV Wattenscheid.

    Auch das Zuschauen lohnt sich !