Bergische Köpfe

  • Thomas Mersch und Simon Wolf entwickeln mit vielen Helfern die “Unger-uns”-Konzerte in der Alten Kirche von Heidkamp zu einem bundesweiten Geheimtipp, BLZ
  • Elisabeth Vonderbank (80) arbeitet seit sieben Jahren ehrenamtlich bei der Tafel, KSTA
  • Julia Elbers, Denis Donde, Johannes Pries, Felicia Kolf, Chiara Cäsar, Anna Schneider, Charlotte Brass und Leon Fettes spielen als jugendliche „Schlossstars“ für die Besucher des Weihnachtsmarktes auf Schloss Bensberg ausschließlich eigene Stücke, KSTA

Weitere Berichte

  • 20 Monate nach dem tödlichen Brand in der Schlossstraße 16 plant der Eigentümer eine grundlegende Sanierung des ehemaligen Weissenberger-Hotels, Bauvoranfrage liegt der Verwaltung seit Monaten vor, KSTA/BLZ
  • Unbekannte locken Taxifahrer in Hand in eine Falle, verletzten ihn schwer und berauben ihn, iGL, KSTA/BLZ
  • SPD feiert Konzessionsvergabe an Belkaw als erfolgreichen Abschluss der Neuorganisation der Energieversorgung, die der Stadt pro Jahr neun Millionen Euro einbringt, iGL
  • Verwaltung verlangt von Werbefirma Stroer, Reklametafel an der Mülheimer Straße um mindestens 50 cm vom Straßenrand zu verrücken, KSTA/BLZ
  • Villa Zanders legt das Kunstlabor “Reaktiv” für Jugendlich neu auf,  neuer Sponsor ist die Agentur Strothmann, KSTA/BLZ
  • CDU lässt Beschlüsse des Ausschuss für Umwelt, Klima, Infrastruktur und Verkehr Revue passieren, iGL
  • INDUS Holding AG kauft Spezialisten für Rehabilitationszubehör, Pressemitteilung
  • Motorrad-Nikoläuse besuchen Kinderdorf Bethanien, BLZ/KSTA

Wir schicken Ihnen die Presseschau gerne schon morgens früh um sieben Uhr nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablett. Dieser besondere Service kostet nur 4,80 Euro – im Monat!

Wenn Ihnen eine tägliche Mail zu viel ist, Sie aber nichts verpassen möchten, können Sie den kostenlosen Newsletter „Die Woche in BGL“ bestellen, der freitagabends mit den wichtigsten Beiträge der Woche erscheint. Falls Ihnen guter Lokaljournalismus etwas wert ist, können Sie und auch durch die Mitgliedschaft im Freundeskreis des Bürgerportals unterstützten.

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.