Bergisch Gladbachs aufgeräumter Marktplatz - mit Rathaus und St. Laurentius. Foto: Stefan Krill

Bergisch Gladbachs aufgeräumter Marktplatz – mit Rathaus und St. Laurentius. Foto: Stefan Krill

Stefan Krill ist in der Stadt als DJ aus dem Naschbars Club bekannt, nebenbei gibt er ein Buch mit Handwerkersprüchen heraus, sein Geld verdient er als Oberbrandmeister bei der Stadt Bergisch Gladbach. Seinen Ausgleich aber findet er darin, die Welt aus der Vogelperspektive zu erkunden und zu fotografieren.

Bei seinen Ausflügen mit dem Multicopter, den kleinen, leichten ferngesteuerten Modellfluggeräten, entdeckt er immer wieder ganz neue Perspektiven seiner Heimat. Schauen Sie selbst.

Innenstadt Bergisch Gladbach

Foto: Stefan Krill

Der Blick Richtung Isover-Schornstein – mit vielen Dachflächen in Gladbach. Foto: Stefan Krill

Von der Villa Zanders über das alte Stadthaus zur Papierfabrik. Foto: Stefan Krill

Von der Villa Zanders über das alte Stadthaus zur Papierfabrik. Foto: Stefan Krill

Hinter dem Rathaus und am MKH eröffnen sich riesige Grünflächen. Foto: Stefan Krill

Hinter dem Rathaus und am MKH eröffnen sich riesige Grünflächen. Foto: Stefan Krill

Die Margaretenhöhe. Foto: Stefan Krill

Die Margaretenhöhe. Foto: Stefan Krill

Blick nach Rommerscheid. Foto: Stefan Krill

Blick nach Rommerscheid. Foto: Stefan Krill

Das MKH aus ungewohnter Perspektive. Foto: Stefan Krill

Das MKH aus ungewohnter Perspektive. Foto: Stefan Krill

Laurentiusviertel und Buchmühle. Foto: Stefan Krill

Laurentiusviertel und Buchmühle. Foto: Stefan Krill

Bensberg

Schloss Bensberg. Foto: Stefan Krill

Schloss Bensberg von hinten. Foto: Stefan Krill

Das Bensberger Rathaus. Foto: Stefan Krill

Das Bensberger Rathaus. Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Bensberg, ganz im Grünen. Foto: Stefan Krill

Schloss Lerbach

Schloss Lerbach. Foto: Stefan Krill

Schloss Lerbach. Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Grube Cox

Krill Grube Cox 5 Doppelsee 600

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Refrath

Refrath City. Foto: Stefan Krill

Refrath City. Foto: Stefan Krill

Auch Refrath ist grün. Foto: Stefan Krill

Auch Refrath ist grün. Foto: Stefan Krill

Sand

Sand mit dem Turm von St. Severin. Foto: Stefan Krill

Sand mit dem Turm von St. Severin. Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Saaler Mühle

Krill Saaler Mühle 1 Teich 600

Foto: Stefan Krill

Das Mediterana. Foto: Stefan Krill

Das Mediterana. Foto: Stefan Krill

Gronau

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Paffrath

Das Kombibad. Foto: Stefan Krill

Das Kombibad. Foto: Stefan Krill

Paffrath City. Foto: Stefan Krill

Paffrath City. Foto: Stefan Krill

Paffrath im Grünen. Foto: Stefan Krill

Paffrath im Grünen. Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Heidkamp

Industrie in Heidkamp. Foto: Stefan Krill

Industrie in Heidkamp. Foto: Stefan Krill

Mal dicht, mal locker bebaut. Foto: Stefan Krill

Mal dicht, mal locker bebaut. Foto: Stefan Krill

Hand

Foto: Stefan Krill

Foto: Stefan Krill

Krill Hand-3 Fußballplatz

Herkenrath

Mitten im Grünen. Foto: Stefan Krill

Mitten im Grünen. Foto: Stefan Krill

Unten links das Schulzentrum Herkenrath. Foto: Stefan Krill

Unten links das Schulzentrum Herkenrath. Foto: Stefan Krill

Jetzt sind Sie dran: Wo gefällt es Ihnen in Bergisch Gladbach am besten, was ist Ihre liebste Perspektive? Nutzen Sie das Kommentarfeld unten, melden Sie sich bei Facebook oder schicken Sie uns eine Mail: info@in-gl.de

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

5 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Seit 1977 weg aus Bergisch Gladbach, kam immer wieder einmal kurz nach „Hause“, schön zu sehen, wie sich das alles entwickelt….

  2. Sehr schöne Bilder – ich vermisse Herrenstrunden und Unterthal!
    Wäre schön, wenn es da auch Bilder gäbe.

  3. Schönen Dank für diesen Bildgenuss! Hoffentlich bringt soviel prangendes Grün die Vereinigten Asphaltfreunde e.V. nicht in frische Planierlaune …