Veröffentlicht inHeimat

Durch das romantische Volbachtal – und die Geschichte des Erzbergbaus

Der vierte „kleine Bruder der Strunde“, den Engelbert M. Müller vorstellt, ist der Volbach. Auch bei ihm ist es nicht ganz klar, wo er genau entspringt. An seinen Ufern wurde Zink abgebaut und so findet man heute noch alte Wohnhäuser und Überreste der Gruben auf einer Wanderung entlang des Baches von Herkenrath bis zu zur Mündung in die Sülz bei Immekeppel.

X