IntoDark_FNS_151120 600

Zusammen mit der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit laden wir zu einem spannenden Abend ein, der wieder viel mit dem Thema „Freiheit“ zu tun hat: Zu einer virtuellen Reise „Into the Dark“ … zu einem der letzten „dunklen Flecken“ der Erde – nach Nord-Korea. Einblicke hinter einen Vorhang, der sich nur selten hebt … von einem, der dahinter schauen konnte …

Am Donnerstag, dem 3. Dezember um 19 Uhr im Theater Cafe & Penthouse im Bergischen Löwen, Konrad-Adenauer-Platz 7, 51465 Bergisch Gladbach.

Über das Leben in Nordkorea ist kaum etwas bekannt. Nur wenige Menschen hatten überhaupt die Gelegenheit, das Land zu bereisen und aus erster Hand zu berichten.

Karsten Jung (Universität Bonn, Center for International Security and Governance) war vor Ort. Anhand eindrücklicher Fotos und Berichte nimmt er uns mit auf die Reise zu einem der letzten „dunklen Flecken“ der Erde …

Seien Sie dabei, gerne auch mit Freunden! Und geben Sie die Info bitte an Ihre Mitglieder und Kollegen weiter.

Der Eintritt ist frei. Um eine Online-Anmeldung wird gebeten.

Markiert:

FDP

Hier veröffentlichen die Ratsfraktion und der Parteivorstand der FDP Bergisch Gladbach ihre Beiträge. Kontakt: Anita Rick-Blunck, Parteivorsitzende. Mail: rick-blunck@fdp-bergischgladbach.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.