Immer dabei, die Band des Jugo. Die Fotos sind schon ein wenig älter, ...

Immer dabei, die Band des Jugo. Die Fotos sind schon ein wenig älter, …

Das kommt auch im Kölner Raum nicht oft vor, vielleicht ist es sogar erstmalig, dass eine Kirche 25 Jahre lang kontinuierliche monatliche Jugendgottesdienste anbietet.

An diesem Sonntag, den 6. Dezember, feiert die evangelische Kirche zum Heilsbrunnen in Hebborn 25 Jahre Jugendgottesdienste.

Seit November 1990 wurde monatlich ein Jugendgottesdienst mit jugendgerechten Themen gefeiert. Es begann mit dem Titel einen BAB-Liedes: „Wenn et bedde sich lohne däät.“

An diesem Sonntag im Jugendgottesdienst um 18.30 Uhr knüpfen wir daran an – mit dem Thema: „I would pray – wenn et bedde sich lohne däät“.

Wir haben einige ehemalige Mitwirkende eingeladen und laden alle Interessierten, besonders die Besucherinnen und Besucher der letzten 25 Jahr sind herzlich ein, mit augenzwinkern Rückschau zu halten und aktuell über die Bedeutung des Betens nachzudenken.

Pfarrer Achim Dehmel und Prädikant Walter Polotzek predigen gemeinsam.

Evangelische Kirche zum Heilsbrunnen
Im Kleefeld23
51467 Bergisch Gladbach, Hebborn
Website

Heilsbrunnen

Die Kirche zum Heilsbrunnen ist der Mittelpunkt des vierten Pfarrbezirkes der Evangelischen Kirchengemeinde Bergisch Gladbach und zuständig für BGL-Hebborn, Nussbaum, Voiswinkel, Eikamp, das Scherfbachtal und die Ortschaften dazwischen.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.