Am Montag, dem 4. April 2016 führt das Abwasserwerk am Regenrückhaltebecken Rommerscheider Straße Reparaturarbeiten durch. Die mechanische Drossel des Wasserspeichers ist defekt; für die Instandsetzung muss eine große Schachtabdeckung geöffnet werden, die in der Straßenmitte liegt.

Dadurch ist die Rommerscheider Straße im Bereich zwischen Odenthaler Straße und Johannesstraße nur einspurig befahrbar.

Der Verkehr in Richtung Stadtmitte einschließlich der Busse wird über die Johannesstraße und Theodorstraße zur Odenthaler Straße geleitet.

Bereits drei Tage zuvor werden im Baustellenbereich Halteverbotsschilder aufgestellt. Am Tag der Arbeiten bleibt die Straße während der Hauptverkehrszeit noch zweispurig befahrbar; die Sperrung wird so eingerichtet, dass das Abwasserwerk gegen 9:00 Uhr mit den Arbeiten beginnen kann. Es ist geplant, die gesperrte Fahrspur gegen 15.00 Uhr wieder für den Verkehr freizugeben.

Sollte eine Reparatur in der veranschlagten Zeit oder vor Ort nicht möglich sein, muss am nächsten Tag oder nach einer Reparatur in der Werkstatt (nach 1-3 Wochen) die Umleitung nochmals eingerichtet werden.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.