Touren gibt es schon vor der Haustür, zum Beispiel im Lerbacher Wald. Foto: Stefan Krill/Bergisch Schön

Kaum irgendwo kann man besser wandern als im Bergischen Land. Aber welche Routen sind die schönsten, welche kann man auch mit der Familie bewältigen, welche sind per öffentlichen Nahverkehr erreichbar – und vor allem: wo locken die besten Einkehrmöglichkeiten?

Für die gründliche Vorbereitung einer kleineren oder größeren Tour gibt es im Internet inzwischen zwar eine ganze Reihe von Anlaufstellen, etwa die Tourismusbehörde „Das Bergische“, örtliche Tourismusbüros, der Sauerländische Gebirgsverein und einige mehr.

Das Geoportal des Rheinisch-Bergischen Kreises zeigt alle Wanderrouten

Dennoch fehlt die Übersicht – für die gesamte Region, aber auch für die vielen einzelnen Orte. Das wollen wir ändern und hier im Bürgerportal ein Wanderportal zusammentragen. Wir wollen den Überblick erleichtern und möglichst viele konkrete Routen in der gesamten Region vorstellen – mit allen Informationen an einem Ort:

Buntvieh vor dem Olper Tal

Mehr Informationen:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.