Mittelrheinliga

Daniel Isken vom SV 09 stürmt nach vorne. Fotos: Holger Plum

SV Bergisch Gladbach 09 – SV Eilendorf 4:0 (1:0)

Celal Kanli (18.) sorgte für die Pausenführung durch den SV Bergisch Gladbach 09. Daniel Isken (51./60.) schraubte das Resultat mit einem Doppelpack auf 3:0 hoch, Tokio Nakai (75.) beseitigte die letzten Zweifel.

Andy Kath hielt des Kasten des TV Herkenrath sauber

FC Blau-Weiß Friesdorf – TV Herkenrath 0:1

Und die Serie unter Alex Voigt geht immer weiter. Marcel Wandiger erzielte das Tor des Tages und sorgte dafür das der TVH auf Platz sieben kletterte punktgleich mit dem Tabellensechsten FC Hürth.

Die Bezirksliga

Die Bezirksliga schaute wegen der Auswirkungen auf die Auf- und Abstiegsregelungen vor allem auf das Spiel der beiden Bergischen Bezirksligateams am 26. Spieltag.

VfR Wipperfürth – SV Bergisch Gladbach 09 II 6:1 (3:0)

Aufatmen beim VfR der Pflichtsieg fiel deutlich aus und nun drücken alle Kreisligisten den Wipperfürthern die Daumen, dass sie auf dem Nicht-Abstiegsplatz bleiben.

SV Altenberg – SC Fortuna Köln II 1:3 (1:1)

Die Altenberger hielten nach dem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer von Timo Schumacher (45.) lange Zeit gut mit. Doch Adrian Student schoss den SVA mit drei Toren im Alleingang ab.

Kreisliga A

Schon 22 Tore auf seinem Konto Refraths Martin Köppe

SV Schönenbach – SV Refrath 3:4 (2:3)

Was für ein Krimi in Schönenbach. Dreimal traf Martin Köppe (2./27./69.) und Mario De Vree (39.) sorgten allerdings immer für eine zumindest knappe Führung. Es wurde zwar nach dem 3:4 von Daniel Kelm (85.) nochmal richtig spannend aber so konnte sich der SV Refrath am 26. Spieltag leicht absetzten und hat nun drei Punkte Vorsprung vor Wiehl II und Hohkeppel.

Vor dem nächsten Spitzenspiel am Dienstag gegen den Tabellenzweiten Eintracht Hohkeppel (20 Uhr) in Refrath an der Steinbreche bleibt der SVR auf der „Pole-Position“. Zumal Hohkeppel beim 2:2 daheim gegen den HSV II Federn lies.

SSV Homburg-Nümbrecht II – FC Bensberg 1:1 (0:0)

Marcel Ramminger (59.) brachte die Bensberger in Führung, doch Julian Schwarz (76.) konnte für die abstiegsgefährdeten Gastgeber noch ausgleichen.

Eintracht Hohkeppel – Heiligenhauser SV II 2:2 (2:0)

Die zur Halbzeit sichere 2:0 Führung durch Jonas Stiefelhagen (12.) und Jendrik Müller (15.) schmolz in der Sonne nach der Pause durch die Treffer von Daniel Wermelskirchen (51.) und Nico Dietz (60.) dahin. Zudem sah Hohkeppels Fabian Reudenbach die Gelb-Rote Karte.

Weitere Ergebnisse:
Dieringhausen – BV 09 Drabenderhöhe 0:0
DJK Wipperfeld – Borussia Derschlag 3:3
Holpe-Steimelhagen – FV Wiehl II 0:1
SSV Süng – SV Morsbach 5:0
SC Vilkerath – TV Hoffnungsthal 3:1

So geht es am 27. Spieltag (Dienstag um 19:30 Uhr) weiter:
Borussia Derschlag – Holpe-Steimelhagen
BV 09 Drabenderhöhe – DJK Wipperfeld
FC Bensberg – TuRa Dieringhausen
Heiligenhaus II – Homburg-Nümbrecht II
TV Hoffnungsthal – SV Schönenbach
FV Wiehl II – SSV Süng
SV Refrath – Eintracht Hohkeppel (20 Uhr).
SV Morsbach – SC Vilkerath 1:0 (war vorgezogen)

Ferhat Yildirim schoss die Reserve des TV Herkenrath zum Sieg

Kreisliga B

In der Kreisliga B2 bleibt es auch nach dem 26. Spieltag weiter spannend und das Spitzenquartett eng zusammen. Vorentscheidungen könnte es allerdings beim Wochenspieltag (am Mittwoch) geben. Dort treffen die ersten vier allesamt im direkten Duell aufeinander.

TuS Lindlar II – TV Herkenrath II 1:2 (0:1)

Ferhat Yildirm (21./53.) traf vor und nach der Pause für die Herkenrather. Mario Schnell (66.) machte die Partie noch mal spannend, doch am Ende fuhr die Elf von Maciek Gawlik drei wichtige Punkte ein.
TuS Immekeppel – Montania Kürten 4:1 (1:0).

VfB Kreuzberg – SV Refrath II 4:4 (1:2)

Die Refrather geben nach den Treffern von Florian Neiske (10.), Dennis Mies (40./62.) und Bumani Pondi (67.) noch eine 4:2 Führung aus der Hand.

weitere Ergebnisse:
Rot-Weiß Olpe – Gencler Birligi (abgesetzt)
Blau-Weiß Biesfeld – Marialinden II 2:0
SV Bechen – Union Rösrath 1:1

So geht es am 27. Spieltag (Mittwoch um 19:30 Uhr) weiter:
TV Herkenrath II – Blau-Weiß Biesfeld
TuS Untereschbach – TuS Lindlar II
SV Linde – SV Thier
Gencler Birligi – DJK Dürscheid
SV Refrath II – Rot-Weiß Olpe
Montania Kürten – VfB Kreuzberg
Union Rösrath – TuS Immekeppel
TuS Marialinden II – SV Bechen

Müssen noch etwas warten die Verantwortlichen vom SSV Jan Wellem

Kreisliga C

In der Kreisliga C4 ist die Meisterfrage noch um einen Spieltag nach hinten gerutscht.

SSV Jan Wellem – Montania Kürten II 6:0 (1:0)

Raffael Grzesiuk, Niklas Weyer, Jeremy Wihl, Felix Heidkamp und Paul Stümer trafen für die Elf von Cini Wohkittel, die wohl am Donnerstag in Hoffnungsthal alles klar machen wird.

Inter 96 – FC Bensberg II 5:3 (3:0)

Inter führte zur Pause schon 3:0 doch am Ende machten es die Bensberger durch die Treffer von Ken Brokmeier und Gabor Daday 2) noch mal spannend.

TV Herkenrath III – TuS Untereschbach II 5:0 (1:0)

Tim Selbach (45./69.), Marius Tonkel (60.), Dominik Krämer (75.) und Anil Özkan (79.) sorgten für den sicheren Sieg der Elf von Reiner Jonas.

Weitere Ergebnisse:
Biesfeld II – SC 27 Bergisch Gladbach 1:1
SV Altenberg II – SG Eulenthal/Overath 3:2
SV Bechen II – Union Rösrath II 0:3
SV Refrath III – TV Hoffnungsthal II 0:2
Rot-Weiß Olpe II – Heiligenhaus III 6:2

So geht es am 27. Spieltag (Dienstag bis Donnerstag) weiter:
Di. Anstoß: 19:30 Uhr
Montania Kürten II – Rot-Weiß Olpe II
SG Eulenthal/Overath – SV Bechen II
Mi. Anstoß: 19:30 Uhr
SC 27 Bergisch Gladbach – SV Altenberg II
FC Bensberg II – TV Herkenrath III
Heiligenhauser SV III – Inter 96
Do. Anstoß: 19:30 Uhr
TuS Untereschbach II – Blau-Weiß Biesfeld II
TV Hoffnungsthal II – SSV Jan Wellem
Union Rösrath II – SV Refrath III

Schoss Immekeppel fast alleine ab – Thorsten Flemm

Kreisliga D7

TuS Immekeppel II – Blau-Weiß Hand 0:7 (0:3)

Thorsten Flemm (7./22./65./70.) schoss die Gastgeber fast im Alleingang ab. Abi Tollih (3.), Sebastian Kock (85.) und Alexander Kiwatzew (88.) erzielten die restlichen Treffer.

DJK Wipperfeld II – TV Herkenrath IV 4:3 (1:2)

Mit der Niederlage hat sich der TVH wohl aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet. Martin Piontek (25.) und Azad Nategh (30./75.) Treffer waren zu wenig. Auf Seiten der Gastgeber trafen Manuel Materne (28./50./60.) und Johannes Schlebusch (81.).

SSV Jan Wellem II – TuS Moitzfeld (abgesetzt)

Die Moitzfelder hatten zu wenig einsatzfähige Spieler, daher wurde die Partie abgesetzt.

Weitere Ergebnisse:
DJK Dürscheid II – FC Bensberg III 1:0
SV Thier II – SV Altenberg III 0:3
SSV Süng II – SC 27 Berg. Gladbach II 2:1

So geht es am 27. Spieltag (Donnerstag um 19:30 Uhr) weiter:
TV Herkenrath IV – Ommerborn-Sand
FC Bensberg III – SV Thier II
TuS Moitzfeld – Rot-Weiß Olpe III
Blau-Weiß Hand – Jan Wellem II
SC 27 Berg. Gladbach II – Immekeppel II
SV Altenberg III – DJK Wipperfeld II (Mi. 20:30)

Sehr viel mehr Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite Kick-Berg. Alles Gute, bis zum nächsten Spieltag!

__________________________________________________________

Fußballportal Bergisch Gladbach

Alle Vereine:
(soweit nicht anders bezeichnet verweisen die Links auf das DFB-Portal)

Mehr Informationen zum Herrenfußball

  • Mittelrheinliga: SV 09, TV Herkenrath – Tabelle und Spielplan
  • Bezirksliga: SV 09 II – Tabelle und Spielplan
  • Kreisliga A: SV Refrath, TV Bensberg –  Tabelle und Spielplan
  • Kreisliga B 2: Genlcer Birligi, TV Herkenrath II
  • Kreisliga C 4: SSV Jan Wellem, TV Herkenrath III, Inter 96, SC 27, SV Refrath III, FC Bensberg II – Tabelle und Spielplan
  • Kreisliga D 7: DJK SSV Ommerborn Sand, TuS Moitzfeld, Herkenrath IV, Blau-Weiß Hand, Jan Wellem II – Tabelle und Spielplan

Mehr Informationen zum Frauenfußball

Noch mehr Informationen:  

Holger Plum

kennt sich im Bergischen Fußball aus wie nur wenige und ist mit seiner Kamera immer dort, wo es spannend wird. Mehr Fotos finden sich auf seiner Facebook-Seite Kick-Berg. Kontakt: holgerplum@aol.com

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.