Seit Dezember hat das traditionelle Brauhaus am Bock nach einer gründlichen Sanierung unter der Führung der Gaffel-Brauerei wieder geöffnet. Nur der historische Bocker Saal im ersten Stock konnte noch nicht in Betrieb genommen werden, weil im Fußboden Schädlinge gefunden worden waren. Doch an diesem Sonntag stellt sich der ganze Bock – mit Schänke, Gaststuben, Terasse, Biergarten und Saal offiziell vor.

Am Sonntag sind alle Bergisch Gladbacher und Interessierte zum Tag der offenen Tür in das „neue Traditionshaus im Herzen von Bergisch Gladbach”  eingeladen.

Los geht es um 12.15 Uhr. Nach der Familienmesse in St. Laurentius wird das Gaffel am Bock durch Kreisdechant Norbert Hörter eingesegnet. Um 13 Uhr erfolgt bei gutem Wetter der offizielle Fassbieranstich im SonnenGarten. Anschließend steht der Holzkohlengrill bereit. Führungen durchs Haus werden durch das Gaffel am Bock-Team angeboten.

Mehr Infos:
Alle Beiträge über den Bock
Website, Facebook

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.