ra_tafel_bensberg_139x125_2016_03

Am kommenden Wochenende verwandelt sich die Bensberger Schlossstraße an zwei Tagen erstmalig in eine Flaniermeile der besonderen Art: An mehr als 50 Ständen präsentieren Antik-, Kunst- & Designhändler aus dem ganzen Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland ihre Schätze und Kuriositäten der letzten Epochen.

Die Veranstaltungsagentur Rhein-Antik organisiert den Markt, ihr Vorbild sind die traditionellen Antikmärkte in Frankreich. Trends wie Shabby-Chic und Industrial-Design werden ebenso vertreten sein, wie klassisch alte Ölgemälde und Grafiken, wertvoller und ausgefallener Schmuck, rustikale Möbel oder hochwertiges Glas und Porzellan.

Einige der Aussteller haben sich auf bestimmte Themen spezialisiert. So zeigt sich das Antiquariat Lichtfuß, wie auch ein Stand mit Weißwäsche oder ein anderer mit Mode und Design der 1950er-1970er Jahre. Untermalt wird das bunte Treiben von romantischen Grammophon-melodien vergangener Tage vom Stand des deutschen Grammophon-Museums.

Während des Marktes ist die Schlossstraße für Autos gesperrt. Die Geschäfte an der Schlossstraße haben am Samstag wie der Markt bis 18 Uhr geöffnet.

Antik-, Kunst- & Designmarkt in der Schloßstraße in Bensberg
Samstag, 20. August, 11-18 Uhr
Sonntag, 21. August, 11-18 Uhr
Schloßstraße – Bensberg
Website – Facebook

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.