Vincent Geimer erzielte das 2:0 für Herkenrath gegen Rheinbach

Vincent Geimer erzielte das 2:0 für Herkenrath gegen Rheinbach

Mittelrheinliga

Hilal-Maroc Bergheim – TV Herkenrath 09 (15.30 Uhr)

Der 2:0 Sieg am Donnerstag in der Nachholpartie gegen den VfL Rheinbach kam zwar erst durch zwei späte Tore von Celal Kanli (82.) und Vincent Geimer (84.) zustande, brachte aber den Sprung auf Platz acht ein. Nun heißt es am besten in Bergheim nachlegen und somit im dritten Spiel in Folge punkten.

SV Bergisch Gladbach 09 – Siegburger SV 04 (15 Uhr)

09-Trainer Thomas Zdebel bleibt auch vor den beiden Heimspielen seiner Linie treu. Er schaut in erster Linie auf seine Mannschaft und dann erst auf den Gegner. Beim Blick auf sein Team fällt ihm auf, dass zu wenige Tore fallen – bislang erst zehn in zehn Spielen. „Ich würde mir aber mehr Gedanken machen, wenn wir uns keine Torchancen erarbeiten würden“, sagt der Coach und verweist zu Recht darauf, dass seine Jungs genügend Gelegenheiten hatten, um mehr Treffer zu erzielen.

Allerdings fordert er auch, die Einschussmöglichkeiten konsequenter zu nutzen. Dabei sieht er alle seine Kicker in der Pflicht, denn „wir haben keinen Spieler, der 15 bis 16 Tore pro Saison schießt.“

Auf seine Mannschaft sieht Thomas Zdebel gegen die Siegburger eine anspruchsvolle Aufgabe zukommen, bei denen „wir alles abrufen müssen, um die Punkte einzufahren.“ Dabei wird der Coach wohl auch rotieren lassen und freut sich, dass er über einen tief besetzten Kader mit vielen Optionen verfügt.
Das Mittwochspiel gegen Arnoldsweiler endete übrigens torlos remis.

Alfy Gutwin (grünes Trikot) freut sich auf das Spiel gegen seinen Ex-Klub

Alfy Gutwin (grünes Trikot) freut sich auf das Spiel gegen seinen Ex-Klub

Kreisliga A

SV Refrath – FC Bensberg

Von der Papierform her ist Bensberg Favorit. Doch das hat beim Aufeinandertreffen beider Teams noch nie gezählt. Bensberg zog oft den kürzeren, mal sehen wie das Derby den diesmal ausgeht?

Heiligenhauser SV II – SV Bergisch Gladbach 09 II

Einen wichtigen Punkt fuhr die 2. Mannschaft in der Kreisliga A beim 0:0 im kleinen Derby beim TV Herkenrath ein. Trainer Peter Schaubode zeigte sich mit der Leistung seines Teams zufrieden und hofft natürlich, dass das Team am Sonntag (13 Uhr) beim Heiligenhauser SV II daran anknüpft. Der SV 09 liegt derzeit auf Platz zwölf und damit einen Rang und einen Zähler hinter den Gastgebern. Mit einem Sieg könnten die 09er also vorbeiziehen.

Weiter spielen:
SSV Homburg-Nümbrecht II – SV Schönenbach,
SV Frömmersbach – TV Herkenrath 09 II,
Bor. Derschlag – SV Altenberg,
SSV Süng – DJK Wipperfeld,
Blau-Weiß Biesfeld – FV Wiehl II,
TV Hoffnungsthal – SC Vilkerath.

Antonio Del Grosso von Jan Wellem setzt sich hier gegen einen Überzahl von Gegenspieler durch

Antonio Del Grosso von Jan Wellem setzt sich hier gegen einen Überzahl von Gegenspieler durch

Kreisliga B2

SSV Jan Wellem – ASC Loope

Jan Wellem ist den Druck der Tabellenführung los und kann nun unbeschwert und in Bestbesetzung gegen Loope aufspielen.

Weiter spielen:
TuS Lindlar II – DJK Dürscheid,
TuS Untereschbach – Rot-Weiß Olpe,
TuS Immekeppel – TuS Marialinden II,
SV Union Rösrath – DJK Montania Kürten,
SG Agathaberg – VfB Kreuzberg,
TV Klaswipper – SV Linde,
SC Bechen – SV Thier.

Kreisliga C4

TuS Lindlar III – Gencler Birligi,
TV Hoffnungsthal II – SC Vilkerath II,
Rot-Weiß Olpe II – TuS Marialinden III,
SV Refrath/Frankenforst II – FC Bensberg II,
TuS Untereschbach II – Heiligenhauser SV III,
TV Herkenrath 09 III – SV Altenberg II,
Blau-Weiß Biesfeld II – SC 27 Bergisch Gladbach,
Blau-Weiß Hand – SG Overath/Eulenthal.

Kreisliga C5

u.a. SV Refrath III – DJK Gummersbach,
Blau-Weiß Hand II – SSV Marienheide II.

Kreisliga D7

Union Rösrath II – SV Altenberg III,
TV Hoffnungsthal III – FC Bensberg III,
SSV Süng II – DJK Dürscheid II,
SSV Jan Wellem II – SC 27 Bergisch Gladbach II,
SV Bechen II – SG Overath/Eulenthal III,
DJK SSV Ommerborn Sand – TV Herkenrath 09 IV,
TuS Moitzfeld – TuS Immekeppel II.

Kreisliga D8

u.a. DJK SSV Ommerborn Sand II – Rot-Weiß Olpe III.

Sehr viel mehr Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite Kick-Berg.

__________________________________________________________

Fußballportal Bergisch Gladbach

Alle Vereine:
(soweit nicht anders bezeichnet verweisen die Links auf das DFB-Portal)

Mehr Informationen zum Herrenfußball

Mehr Informationen zum Frauenfußball

Noch mehr Informationen:  

Holger Plum

kennt sich im Bergischen Fußball aus wie nur wenige und ist mit seiner Kamera immer dort, wo es spannend wird. Mehr Fotos finden sich auf seiner Facebook-Seite Kick-Berg. Kontakt: holgerplum@aol.com

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.