Yoschua Grazina traf zuletzt öfters für den TV Herkenrath und ist am Aufschwung mitbeteiligt.

Mittelrheinliga

Borussia Freialdenhoven – SV Bergisch Gladbach 09

Nach zuletzt fünf sieglosen Spielen und vier Unentschieden am Stück reisen die 09er am Sonntag (14.30 Uhr) in der Mittelrheinliga zu Borussia Freialdenhoven. „Das ist eine große Herausforderung für uns“, weiß Trainer Thomas Zdebel und ergänzt: „Die Mannschaft hat viel Qualität in der Offensiv und ist zudem konterstark.“

Dagegen hat der Coach mit seinem Team in der Trainingswoche Lösungen erarbeitet, um endlich wieder mehr Punkte einzufahren. „Die Liga ist sehr ausgeglichen“, macht Thomas Zdebel deutlich und fügt hinzu, dass es am besten wäre, jetzt direkt mit dem Sammeln von Zählern anzufangen.

Das wird in Freialdenhoven allerdings ein schwieriges Unterfangen werden. Die Borussia liegt derzeit vier Punkte vor den 09ern und ist mit 23 erzielten Toren auch sehr treffsicher. Die Spiele zwischen den beiden Teams waren immer sehr ausgeglichen und gingen knapp aus. Bei dem Auswärtsspiel hat Thomas Zdebel alle Spieler an Bord. Er Coach hat also die angenehme Qual und Wahl, um eine schlagkräftige Elf in das schwere Auswärtsspiel zu schicken.

Ein Hinweis zu den Anstoßzeiten: Ab diesem Wochenende bis Ende Januar finden alle Spiele die zu regulären Spielzeiten angepfiffen werden um 11 Uhr – 12:45 Uhr oder 14:30 Uhr statt. Einige Vereine weichen aus verständlichen Gründen von diesen Vorgaben ab. Also vorher mal in den Terminplan schauen.

TV Herkenrath 09 – TSC Euskirchen (15.30 Uhr)

Nach den letzten erfolgreichen Wochen haben sich die Herkenrather wieder in der Tabelle nach oben gearbeitet aber der kommende Gegner ist ein unmittelbarer Tabellennachbar, mit nur einem Punkt weniger auf der Habenseite.

Kreisliga A

Jonny Wendt holte mit seiner Elf aus den letzten fünf Partien vier Siege

FC Bensberg – TV Hoffnungsthal

Für den (mit dem TuS Lindlar in Verbindung gebrachten) Torjäger Alfred Gutwin haben die Bensberger zur Winterpause schon Ersatz gefunden. Dann kommt Maurice Wieting vom Bezirksligisten SV Rot-Schwarz Neubrück. Jetzt heißt es am Sonntag aber erstmal, den diese Saison überraschend starken TV Hoffnungsthal in Schach zu halten.

TV Herkenrath II – Heiligenhauser SV II (Anstoß 12:45 Uhr)

Die Gäste stehen zwar auf einem Relegationsplatz sind aber keineswegs zu unterschätzen im Derby der Reserve-Teams.

SV Berg. Gladbach 09 II – Homburg-Nümbrecht II

Die 09er haben die Chancen am Sonntag am Gegner vorbeizuziehen.

SV Schönenbach – SV Refrath

Beim Tabellenführer „hängen die Trauben besonders hoch“, oder? Da war doch was? Richtig unter dem neuen Coach gelang es dem SVR auch schon den damaligen Tabellenführer FV Wiehl II zu stürzen.

Weiter spielen:
FV Wiehl II – SSV Süng,
DJK Wipperfeld – Borussia Derschlag,
SV Altenberg – SV Frömmersbach,
SC Vilkerath – Blau-Weiß Biesfeld.

Kreisliga B2

Wenn die Jan Wellemer jubeln wollen, müssen sie von Beginn an auf der Hut sein.

VfB Kreuzberg – SSV Jan Wellem

Die Kreuzberger sind eine unangenehme sehr kompakte Truppe mit einigen individuell starken Spielern in der Offensive. Also eine richtige Wundertüte. Die Jan Wellemer müssen also von Beginn an auf der Hut sein und dürfen die Gastgeber nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Weiter spielen:
DJK Dürscheid – SV Union Rösrath,
Montania Kürten – TuS Untereschbach,
Rot-Weiß Olpe – TuS Marialinden II,
TuS Immekeppel – SV Bechen,
SV Thier – TV Klaswipper,
SV Linde – SG Agathaberg,
ASC Loope – TuS Lindlar II.

Kreisliga C4
Heiligenhauser SV III – TuS Marialinden III,
SV Altenberg II – TuS Untereschbach II,
RW Olpe II – Blau-Weiß Hand,
FC Bensberg II – TV Hoffnungsthal II,
SC Vilkerath II – Blau-WeißW Biesfeld II,
Gencler Birligi – TV Herkenrath 09 III,
SG Overath/Eulenthal – SV Refrath II,
SC 27 Bergisch Gladbach – TuS Lindlar III.

Kreisliga C5
u.a.: SV Frielingsdorf II – Blau-Weiß Hand,
SSV Marienheide II – SV Refrath III,

Kreisliga D7
SV Altenberg III – Ommerborn Sand,
TV Herkenrath IV – TuS Moitzfeld,
FC Bensberg III – SSV Jan Wellem II,
DJK Dürscheid II – Union Rösrath II,
TuS Immekeppel II – SV Bechen II,
SG Overath/Eulenthal III – Hoffnungsthal III,
SC 27 Bergisch Gladbach II – SSV Süng II.

Kreisliga D8
u.a.: Eintr. Hohkeppel II – Ommerborn Sand II,

Mehr Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite Kick-Berg.

__________________________________________________________

Fußballportal Bergisch Gladbach

Alle Vereine:
(soweit nicht anders bezeichnet verweisen die Links auf das DFB-Portal)

Mehr Informationen zum Herrenfußball

Mehr Informationen zum Frauenfußball

Noch mehr Informationen:  

PDFDrucken

Holger Plum

kennt sich im Bergischen Fußball aus wie nur wenige und ist mit seiner Kamera immer dort, wo es spannend wird. Mehr Fotos finden sich auf seiner Facebook-Seite Kick-Berg. Kontakt: holgerplum@aol.com

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.