Im REAKTIV Kunstlabor können junge Menschen ab 14 Jahren ihre eigenen Ideen frei realisieren und finden jederzeit jemanden, der ihnen dabei hilft und sie unterstützt. Bislang stand jeder Termin unter einem bestimmten Thema, ab sofort ist (fast) alles möglich.

Das Kunstlabor findet an jedem 2. Samstag im Monat statt, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Damit steht der erste Termin für dieses Jahr an diesem Samstag (14.1.) an. Die Teilnahme ist kostenlos, anmelden kann man sich per Mail: info@villa-zanders.de 

Angeleitet von einem jungen Team können die Teilnehmer verschiedene Drucktechniken ausprobieren, collagieren, fotografieren, digital gestalten, zeichnen, malen, dreidimensional bauen, sich über Kunst aufregen und selber welche machen.

Bei Bedarf können auch die aktuellen Ausstellungen im Museum angeschaut werden.

Museumschefin Petra Ölschläger mit Sponsor David Roth

Museumschefin Petra Ölschläger mit Sponsor David Roth

Wir danken der Agentur Strothmann für die Unterstützung von REAKTIV in 2015 und 2016 und freuen uns sehr, dass Dank Pütz-Roth Bestattungen und Trauerbegleitung REAKTIV – Das Kunstlabor auch 2017 für die Teilnehmer kostenlos bleibt!

So berichtet BergTV über das Kunstlabor:

Kunstmuseum Villa Zanders

Das städtische Museum wurde 1992 in der Gründerzeitvilla der Fabrikantenfamilie Zanders eröffnet und feiert 2017 sein 25jähriges Bestehen. Mit seiner einzigartigen Sammlung von „Kunst aus Papier“, der Kommunalen Galerie mit Malerei der Düsseldorfer Schule aus dem 19. Jhdt. sowie einem ambitionierten...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.