Die meisterhafte F-Jugend des TuS Schildgen

Der TuS Schildgen ist stolz auf seine Korfball-Jugendteams: In allen sechs Jugendklassen von der F- bis zur A-Jugend sind die TuS-Teams RTB-Meister.

Mehr geht nicht … Und damit dürfen alle diese Mannschaften den RTB beim Deutschen Jugend Cup am 21. Mai 2017 vertreten, wenn es um die Deutsche Meisterschaft geht.

Die letzten Siege wurden an diesem Wochenende eingefahren. Die F-Jugend war im Überkreuzfinale gegen Pegasus F mit 6:2 erfolgreich.

Die E-Jugend jubelt

In der E-Jugend kam am letzten Spieltag ebenfalls zu einem echten Endspiel gegen den Lokalrivalen Pegasus E. Mit 5:3 siegt e die TuS-E. Und in der A-Jugend gelang ebenfalls ein klarer Sieg über SG Pegasus.

Die B- und D-Jugend standen schon lange als RTB-Meister fest.

In der C-Jugend steht zwar noch ein Nachholspiel aus, welches aber nicht mehr entscheidend für die Meisterschaft ist.

Jugendwartin Johanna Peekhaus, die gleichzeitig als Trainerin auch die E-Jugend auf Meisterschaftskurs brachte, zeigte sich am Wochenende äußerst zufrieden: „Wir können stolz auf unsere Jugendteams sein, zum ersten Mal nehmen wir in allen Jugenden am DJC teil. Wirklich ein toller Erfolg!“

Gleichzeitig dankte sie auch allen Trainern und Gruppenhelfern, die mit ihrer Arbeit und tollen Trainings diesen Erfolg möglich machten. Vergessen darf man auch nicht, dass die weiteren Jugendteams, die 2. und 3. Mannschaften des TuS, in ihren Altersklassen auch schönen Korfball zeigten.

PDFDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.