Joachim Liepold und Andreas Stammler von „Hits fürs Hospiz” bedanken sich bei Nils Bisanz, David Buglowski und Calvin Hagemann sowie Ruth Bosbach. Foto: Helga Niekammer

Drei Studenten des Fachbereichs Informatik am bib International College in Bergisch Gladbach – Nils Bisanz, David Buglowski und Calvin Hagemann – haben im Rahmen ihres neunwöchigen Unternehmensprojekts die Webseite für den Verein ‚Hits fürs Hospiz‘ neu entwickelt.

Die Seite ist nun informativer und moderner. Außerdem ist das Spenden über die Webseite nun einfacher geworden.

Der 2007 gegründete Verein sammelt Spenden für Einrichtungen, die Hilfe in der letzten Lebensphase anbieten oder bei der ambulanten Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit unheilbaren und lebensverkürzenden Erkrankungen unterstützen.

Die Informatiker und der Verein freuen sich, dass der Verein nun besser und effektiver Spenden für Hilfsbedürftige sammeln kann. 

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.