Mackenzie Anne Morrison

Die SG Bergische Löwen musste im Spiel gegen die TG Neuss Tigers auf Viktoria Jäger (Beruf) und Arzu Bayraktar (Verletzung) verzichten. Im neuen Jahr stehen aber zwei Kräfte neu zur Verfügung.

Die Löwinnen nahmen sich vor, gegen Neuss mutig aufzutreten, dies klappte zu Beginn mit nur acht Spielerinnen gut. Nach vier Minuten erarbeitete man sich eine kleine 11:7 Führung. Danach drehten die Tigers mit einen 0:13 Run auf und verteidigten die Führung souverän.

Gerade die Verteidigung am Brett mussten die Löwinnen gegen Carlotta Ellenrieder, Julia Duggan und Jana Heinrich kompliziert lösen, sodass sich Neuss offene Distanzwürfe erarbeiten konnte. Diese verwandelten die Tigers recht sicher.

Zur Halbzeit ging das Team von Coach Kubendrarajah mit einem 32:42 Rückstand in die Kabine. Ein letzter Versuch das Spiel eng zu gestalten war leider vergebens. De Youngsters Josi Tautz und Melis Dulkadiroglu konnten erhielten mehr Spielzeit als in den vorherigen Spielen und konnten so Erfahrungen sammeln. Am Ende gab es eine 54:78 Niederlage. Es spielten und punkteten: Panchan-Füg 16, Storck 14, Thomas 10, Krokowski 7, Marre 5, Tillmann 2, Tautz, Dulkadiroglu

Bergischen Löwen verpflichten Mackenzie Anne Morrison

Mackenzie Anne Morrison (USA, 1,95m, Centerspielerin) spielte bereits in der Saison 2015/16 bei der SG Bergische Löwen und erzielte im Schnitt 14,9 Punkte. und 10 Rebounds. Sie wird zum Trainingsauftakt am 03.01.2018 in Bergisch Gladbach erwartet.

Auch Franziska Schreck kommt zurück

Die 28-jährige Franziska Schreck (Shooting Guard) musste eine berufsbedingte Pause zwischen Oktober und Dezember einlegen und kehrt zum Trainingsauftakt am 03.01.2018 ins Team zurück..

Bergische Löwen

Die Basketball-Spielerinnen der Bergische Löwen spielen in der zweiten Bundesliga.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.