Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

„De Zoch kütt!” – und das gleich sechs Mal in GL

Foto: Geoportal, Screenshot

De Zoch kütt!” heißt es in Bergisch Gladbach auch dieses Jahr gleich sechs Mal. Wo und wann die Karnevalszüge starten und welchen Weg sie nehmen, erfahren Sie hier. 

Die genaue Routen können auch im städtischen Geoportal nachgeschaut werden. Für die Züge in der Stadtmitte, in Bensberg und Refrath gilt ab diesem Jahr ein Glasverbot.

Alle Termine zum Karneval in GL finden Sie im großen Karnevalsportal, alle Beiträge aus dem Karneval hier

Donnerstag, 8. Februar ab 9Uhr in Paffrath

Veranstalter: Städt. Gemeinschaftsgrundschule Paffrath
Zugweg: Pannenberg – Flachsberg – Nußbaumer Straße – Parkplatz “Zur Linde” – Flachsberg – Pannenberg

Samstag, 10. Februar ab 13.11 Uhr in Bensberg

Veranstalter: Festkomitee Bensberger Karneval e.V.
Zugweg: Rathenaustraße und Seitenstraßen (Aufstellung) – Frankenforster Straße – Kölner Straße – Kaule – Kauler Straße – Steinstraße (nach rechts) – Am Stockbrunnen – Schloßstraße – Steinstraße – Falltorstraße – Gartenstraße – Kaule – Albertus-Magnus-Gymnasium

Samstag, 10. Februar ab 14:30 Uhr in Refrath

Veranstalter: K.G. Für uns Pänz e.V.
Zugweg: Immanuel-Kant-Straße – In der Auen – Hüttenfeld – Om Rodde – Vürfels – Vürfelser Kaule – Wilhelm-Klein-Straße – Wingertsheide – Siebenmorgen – Dolmanstraße – Steinbreche

Sonntag, 11. Februar ab 10.11 Uhr in Sand

Veranstalter: K.G. „Närrische Sander“ e.V.
Zugweg: Herkenrather Straße – Ommerbornstraße – Lichtenweg – Greuel -Schulstraße – Sander Straße – Ommerbornstraße – Schulstraße – Greuel

Sonntag, 11. Februar ab 13.11 Uhr in der Stadtmitte

Veranstalter: Vereinigung zur Erhaltung und Pflege heimatlichen Brauchtums e.V.
Zugweg: Senefelder Straße und Seitenstraßen (Aufstellung) – Richard-Zanders-Straße – Hauptstraße – Konrad-Adenauer-Platz – Laurentiusstraße – Odenthaler Straße – Am Mühlenberg – Vollmühlenweg – Hauptstraße (bis Bürgerhaus Bergischer Löwe) – Maria-Zanders-Anlage (Auflösung)

Geschützter Zuschauerraum für Menschen mit Behinderungen: Auf dem Konrad-Adenauer-Platz gegenüber dem Rathaus Stadtmitte steht ein abgesperrter Bereich zur Verfügung; dort können insbesondere Menschen, die in ihrer Bewegungsfähigkeit oder Sinneswahrnehmung eingeschränkt sind, in Ruhe die bunten Fußgruppen und Festwagen miterleben – ohne Angst, geschubst oder verletzt zu werden.

Ein Team der Organisatoren wird auch an diesem Karnevalssonntag wieder allen Menschen mit Behinderungen, ob kostümiert oder nicht, zur Seite stehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Montag, 12. Februar ab 11.11 Uhr in Herkenrath

Veranstalter: IG Herkenrather Karneval e.V. „Für uns Pänz“
Zugweg: Horst – Straßen – Asselborner Weg – Johanniterstraße – Ball – Im Fronhof – Im Wiedenhof

An das Glasverbot denken! 

Für die drei „großen“ Züge in der Stadtmitte, in Bensberg und Refrath gilt ab diesem Jahr ein Glasverbot. Entlang des Zugweges in einem Abstand bis zu 20 Metern sowie auf dem Konrad-Adenauer-Platz, der Maria-Zanders-Anlage und dem Forumpark dürfen die Zuschauer Getränke weder in Glasflaschen noch in Trinkgläsern mitbringen oder konsumieren.

Das Verbot wird durch die städtische Ordnungsbehörde, einen Sicherheitsdienst und die Polizei überwacht; Verstöße können Bußgeld kosten. Also rechtzeitig für Trinkgefäße aus Kunststoff sorgen! Die Glasverbotszonen sind auch im städtischen Geoportal abgebildet.

Weitere Beiträge zum Thema Glasverbot:

https://in-gl.de/2018/01/04/das-muessen-sie-beim-glasverbot-karnevalszug-bergisch-gladbach-beachten/

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Ein Kommentar zu “„De Zoch kütt!” – und das gleich sechs Mal in GL”

  1. Glasverbot finde gut. Aber hoffentlich hält sich jeder daran

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Anzeige

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

24Jan16:45- 18:15Schnuppertermin - English Conversation Club

24Jan18:00Öffentliche Führung Villa ZandersAusstellung Karlheinz Stockhausen

24Jan19:00Wie kann Integration gelingen?Vortrag

24Jan20:00Der ZigeunerbaronOperette

25Jan19:30"Aus, Amen, Ende?" - Ist Kirche zukunftsfähig?Lesung, Vortrag, Gespräch

25Jan20:00With my Skin - Sabrina Ma3. Galeriekonzert

25Jan20:00Vorsicht, bissiger MundFerdinand Linzenich, Premiere

26Jan15:00Der Prinz, der sich nicht mehr freuen konntePuppentheater

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Gefördert von

X