Im vergangenen Jahr war das White Dinner dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen. Um so mehr freuen sich der Verein „Wir für GL” und die Agentur Strothmann auf das Fest in Weiß in diesem Jahr.

Das alljährliche White Dinner wird am 30. Juni ab 19:30 Uhr in Bergisch Gladbach durchgeführt. Treffpunkt ist für alle Teilnehmer der Bergische Löwe. Hier wird dann auch das Geheimnis um den eigentlichen Veranstaltungsort gelüftet, der bis dahin unbekannt bleibt.

„Dieser Ablauf ist Teil der White-Dinner-Tradition“, erklärt Elke Strothmann, Geschäftsführerin der gleichnamigen PR- und Event-Agentur aus Bergisch Gladbach, die auch in diesem Jahr die Planung übernommen hat. Der Bürgerverein Wir für GL konnte ebenfalls erneut als Mitveranstalter gewonnen werden.

Da das White Dinner 2017 am Vortag wegen der sehr schlechten Wetterprognose abgesagt werden musste, freuen sich die Veranstalter nun umso mehr auf das „Picknick in Weiß“.

Die Packliste für das White Dinner finden Sie hier:

https://in-gl.de/2018/06/19/white-dinner-bergisch-gladbach-wie-funktionierts-was-bringe-ich-mit/

„Weiß gekleidete Teilnehmer, weiße Tische und Stühle – das trägt schon zu einer ganz besonderen Stimmung bei“, schwärmt Bettina Wisniewski von Wir für GL aus der Erfahrung der Premierenveranstaltung. Diese hatte 2016 rund 80 Teilnehmer angelockt, die sich alle von diesem Veranstaltungsformat begeistert gezeigt hatten, das in vielen anderen Großstädten bereits echten Kult-Status erlangt hat.

Eine Teilnahme am White Dinner ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Einzige Voraussetzung: Komplett in weiß gekleidet, müssen Tische, Stühle, Speisen und Getränke von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und dem Ablauf des Abends finden Interessierte auf der Website

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.