Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Rheinisch-Bergischer Kreis

3 Kommentare zu “Kreis will ein Vorsorgekonzept für den Klimawandel”

  1. Was aber kümmert die Verwaltung Bergisch Gladbachs, wenn der Kreis etwas anregt, was gegen den Willen der Industrie, der Immobilienverwerter und der Bauwirtschaft gerichtet ist. Selbst 5 Monate Sonne und Trockenheit mit sehr wenig Regen scheint in Gladbachs Rathaus keine Regung hervorzurufen. “Schlodderdicher Wiese”, “Neuborner Busch” und “Kölner Fenster”, um nur einige Beispiele zu nennen, bleiben Verstöße gegen viele Auflagen und Gesetze, über die sich Bürgermeister und 1. Beigeordneter hinwegsetzen. Hier wird regiert, wie man das auch von Trump gewohnt ist: “Wirtschaft first” statt wo wird’s hingehen?

  2. Keine Bebauung im Neuborner Wald durch Krüger, das wäre eine sinnvolle Konsequenz.

  3. Da sind wir dank der GroKo in Bergisch Gladbach auf optimalem Wege:
    alle Luftschneisen zubauen..
    Nachverdichten …
    ..was für ein süßes euphemistisches Wort … auf Teufel komm raus (im wahrsten Sinne)

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

17Okt14:30- 16:00Frauengesprächskreis

17Okt15:00Kunstgenuss, Kaffee, und KuchenFührung durch die Sammlung Kraft

17Okt19:00Balagan-StammtischGaney-Tikva-Verein

18Okt15:30Eine Reise durch den IranReisebericht

18Okt19:30Lebenstraum Transsibirische EisenbahnReisebericht

19Okt09:30Tagesfahrt nach Rüdesheim

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
X