Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

SV 09: Der 2. Tabellenplatz ist sicher

Zuletzt hatte der SV 09 gegen Borussia Freialdenhoven gewonnen, an diesem Sonntag gibt es ein weiteres Heimspiel, gegen den Siegburger SV.

Noch einmal müssen die Jungs von Trainer Helge Hohl ran, dann ist das Fußball-Jahr für den SV Bergisch Gladbach 09 zu Ende. Schon jetzt steht fest, dass die 09er auf dem 2. Tabellenplatz überwintern werden. Durch den Erfolg am Sonntag gegen Borussia Freialdenhoven zum Abschluss der Hinrunde liegt das Team nun sechs Zähler vor dem letzten Gegner.
Der Rückstand auf Tabellenführer FC Wegberg-Beeck wurde durch den 2:1-Sieg auf acht Punkte reduziert. Nun heißt es, gegen den Siegburger SV (Sonntag, 14.30 Uhr) für einen guten Abschluss des Jahres zu sorgen. Das Spiel findet abhängig vom Wetter entweder in der BELKAW Arena oder gleich daneben auf dem Kunstrasen des ISOTEC Sportparks statt.
Der SV 09 hat ein sensationelles Halbjahr gespielt. Nach 14 Spielen stehen 32 Punkte zu Buche, dabei gelangen zehn Siege und zwei Unentschieden. Nur beim FC Hennef und gegen den FC Wegberg-Beeck gab es keine Zähler. „Wir wollen die starke Hinrunde bestätigen und gleich gegen Siegburg damit loslegen“, gibt Trainer Helge Hohl die Marschroute vor und verspricht, ein letztes Mal in 2018 Vollgas zu geben.
Das wird auch nötig sein, denn die Gäste aus dem Rhein-Sieg-Kreis sind nach Meinung des Trainers in der Tabelle dramatisch unterbewertet. Die bislang gesammelten 14 Punkte entsprechen jedenfalls nicht dem Leistungsvermögen des letztjährigen Tabellendritten. „Uns erwartet eine schwierige Aufgabe“, weiß Helge Hohl, der aber auch „zuversichtlich in das Match geht“. Das Hinspiel war eine knappe Angelegenheit für 09, die etwas glücklich mit einem 1:0-Sieg endete. Torjäger Metin Kizil sorgte in der 2. Halbzeit mit seinem Treffer für die Entscheidung und damit für einen guten Saisonstart.
Abwehrspieler Andy Habl und Flügelflitzer Patrick Hill kehren diese Woche ins Mannschaftstraining zurück und werden wieder behutsam an die Mannschaft herangeführt. Stürmer Dion Wendel fällt noch aus.

Reise nach Wenau
Mit 1:5 (0:3) verlor der SV 09 in der Mittelrheinliga gegen Hertha Walheim. Schon zur Pause lagen die Gäste klar in Front, doch kurz nach dem Wechsel verkürzte Kazim Cölgecen. In den Schlussminuten machten die Gäste dann alles klar. Am letzten Spieltag vor Weihnachten geht es am Samstag (16.30 Uhr) zu Jugendsport Wenau. Die Mannschaft rangiert derzeit im Mittelfeld und vielleicht ist dort ein Punktgewinn möglich.
Gegen Deutz 05 nachlegen
Einen enorm wichtigen 6:1 (0:0)-Erfolg feierte die U17 in der Mittelrheinliga bei Hertha Walheim. Moritz Kaptain gelang nach der Pause die Führung, die die Hertha allerdings schnell ausglich. Danach machten aber Eric Witzel, Endri Kosi, Gian-Luca Schröder, erneut Moritz Kaptain und Hanif Tchazodi alles klar. Jetzt heißt es nachlegen, wenn Deutz 05 am Sonntag (11 Uhr) seine Visitenkarte im Volkswagen Zentrum Bergisch Gladbach Jugend Fußball Park abgibt. Die Kölner liegen auf dem 8. Platz, also der Position, wo die 09er noch hinwollen, um die direkte Qualifikation für die nächste Mittelrheinliga-Saison zu schaffen.
Letztes Spiel bei der Viktoria
Zum letzten Mal im Jahr 2018 tritt die U16 in der Bezirksliga bei Viktoria Köln II an. Gespielt wird bei dem Tabellenvierten am Mittwoch um 19.30 Uhr. Dann geht es für die Mannschaft von Trainer Thomas Dürrenberg in die Winterpause.
Mittelrheinliga haarscharf verpasst
Zum Abschluss der Bezirksliga-Runde gewann die U15 mit 4:2 (4:2) gegen den SV Schlebusch. Damit schließt das Team auf dem 4. Platz ab und verpasste den Sprung in die Mittelrheinliga um nur einen Punkt. Nach der Winterpause geht es erneut in der Bezirksliga weiter.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Anzeige

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

20Jan11:00Konzert mit den "Kulturstrolchen"

20Jan14:00Allgemeine Führung im Papiermuseum

20Jan15:00Neujahrsempfang der FDPmit Christian Lindner

20Jan17:00Musikalische Reise durch 80 Jahre FilmgeschichteBenefizkonzert

20Jan17:00Neujahrsempfangder evangelischen Kirchengemeinden

20Jan20:00Was ihr wolltKömödie von Shakespear

21Jan13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

21Jan13:30- 15:00Einfach nur Deutsch sprechenDialog im Café Leichtsinn

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Gefördert von

X