Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Seniorenchor: Musik zum Liebhaben und Mitmachen

Der Intermelodie Seniorenchor sucht Mitmusikanten mit und ohne Noten-Vorwissen aber sehr gern auch mit Instrument. 

Der Intermelodie Seniorenchor der Max-Bruch-Musikschule hat nach den Feiertagen die Probenarbeit für 2019 wieder aufgenommen. Rentner und Pensionäre, die gerne singen, sind herzlich eingeladen, dienstags, 10-11:30 Uhr, unangemeldet und unverbindlich an einer Probe teilzunehmen: Langemarckweg 14.

Besonders erwünscht sind Musikliebhaber, die nicht nur gerne singen, sondern auch ein Instrument spielen. Einige Chormitglieder lassen zu besonderen Gelegenheiten auch mal gern ihr Instrument erklingen. Null-Notenkenntnis ist aber kein Problem. Die Stimme und die Freude am Gesang sind das wichtigste.

Der Intermelodie Senioren singt 3stimmig im Intermelodie-Satz. Das bedeutet: Die Melodie eines Lieds wird in einer, für jeden bequemen Mittellage gesungen, während eine höhere und eine tiefere Begleitstimme die Harmonie ergänzen. Das Repertoire des Chors ist breit gefächert: Volkslieder, Schlager und Gesänge der klassischen Literatur. Die Auswahl berücksichtigt dabei die altersbedingten Möglichkeiten der Sänger.

Es wird großen Wert darauf gelegt, dass die Proben in entspannter und humorvoller Atmosphäre auflaufen. Dafür sorgt nicht zuletzt der versierte Diplom-Chorleiter, Musikdirektor Babrak Wassa, FDB.

weitere Beiträge über den Seniorenchor

Weitere Informationen:
Haus der Musik,
Langemarckweg 14, 51465 Bergisch Gladbach
Tel. 02202-25037-0
E-mail: info@musikschulebergischgladbach.de

Komponist und Texter von Chorliedern. Arrangeur von Chor- und Instrumentalmusik. Klavier/Keyboard-Spieler und Sänger. Gelernter Marketing-Werker.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Anzeige

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

24Jan16:45- 18:15Schnuppertermin - English Conversation Club

24Jan18:00Öffentliche Führung Villa ZandersAusstellung Karlheinz Stockhausen

24Jan19:00Wie kann Integration gelingen?Vortrag

24Jan20:00Der ZigeunerbaronOperette

25Jan19:30"Aus, Amen, Ende?" - Ist Kirche zukunftsfähig?Lesung, Vortrag, Gespräch

25Jan20:00With my Skin - Sabrina Ma3. Galeriekonzert

25Jan20:00Vorsicht, bissiger MundFerdinand Linzenich, Premiere

26Jan15:00Der Prinz, der sich nicht mehr freuen konntePuppentheater

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Gefördert von

X