Die erste Mannschaft der Rommerscheider hatte gegen Schildgen II leichtes Spiel, aber erst Ende März kommt es zum echten Derby gegen die lokalen Rivalen. 

Mit 33:13 (21:8) hat die erste Mannschaft der SG Pegasus Rommerscheid 1991 e.V. die Zweitvertretung des TuS Schildgen deutlich geschlagen. Das Team von Henning Peuters verteidigte damit die Tabellenführung in der Korfball Liga Nordwest.

Schlusslicht Schildgen 2 startete gut in die Partie, musste im Laufe der ersten Halbzeit aber immer weiter abreißen lassen. So war der SGP-Sieg zur Halbzeit bereits in trockenen Tüchern.

In Hälfte zwei wechselte Coach Henning Peuters durch, gab Spielern aus der zweiten Reihe Spielzeit. Dabei brach der Spielwitz des Teams nicht ein, lediglich die Trefferquote sank im Vergleich zur besten Phase Mitte der ersten Halbzeit ein.

Im nächsten Spiel ist für Pegasus 1 dann richtig Derby-Zeit. Am 30. März heißt es um 18 Uhr in der Sporthalle Im Kleefeld TuS Schildgen 1 gegen Pegasus 1.

SGP 1: Anna Orth, Ina Heinzel, Isabel Almeida, Jule Scholl; Ali Enzar Hrustic, Dominic Düring, Thorben Hußmann, David Liepold; Eingewechselt: Lea Hornung, David Gebhardt, Steffen Müller.

Pegasus 2 verliert gegen Adler Rauxel

Die SG Pegasus 2 hat gegen den Tabellenzweiten KV Adler Rauxel mit 16:28 (9:14) den Kürzeren gezogen. Der Favorit aus Castrop-Rauxel dominierte die Partie, konnte sich bis zur Halbzeitpause gegen kampfstarke Schwarz-Gelbe nicht deutlich absetzen.

Vor allem in der Defensive wusste der Tabellenfünfte aus Bergisch Gladbach den Adlern zuzusetzen, während im Angriff immer wieder Schwierigkeiten mit dem Druck der Adler-Defensive zu sehen waren. Kurz nach der Halbzeit setzte sich Adler erstmals auf Acht-Körbe-Vorsprung ab, doch Pegasus 2 gab sich nicht auf und schlug sich mit dem 16:28-Endergebnis achtbar.

SGP 2: Lea Hornung (2), Judith Linke (1), Hannah Meurer, Jule Scholl (3); Johannes Hauffen (1), Niko Heisterkamp, Fabian Kloes (5), Sebastian Wieseler (4); Eingewechselt: Sandra Meyer, Carina Höfelmanns, Leon Neese.

Die SG Pegasus Rommerscheid 1991 e.V. ist ein Bergisch Gladbacher Sportverein. Die große Korfballsparte des Vereins ist vor allem für die sehr gute Jugendarbeit bekannt, konnte im Jahr 2013 aber sogar im Seniorenbereich herausragende Erfolge feiern: Die erste Mannschaft gewann das Double aus Regionalligameisterschaft...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.