Ursel Klein, Hans-Jürgen Klein, Michael Müller, Maik Außendorf, Doris Rehme, Dr. Dietmar Keikenbohm-Romotzky, Bondina Schulze, Jürgen Langenbucher, Martina Bacher

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rheinisch-Bergischen Kreis hat einen neuen Vorstand gewählt. Zusammen mit Doris Rehme aus Rösrath steht nun der Bergisch Gladbacher Maik Außendorf an der Spitze des Kreisverbands.

Die beiden Vorstandssprecher*innen wurden im Rahmen der Mitgliederversammlung des Kreisverbands mit 84 bzw. 96 Prozent der Stimmen gewählt. Kreisschatzmeisterin bleibt Ursel Klein aus Wermelskirchen.

Der Vorstand der GRÜNEN wird paritätisch besetzt. Dementsprechend gehören dem neuen Vorstand insgesamt fünf Frauen und fünf Männer an. Der geschäftsführende Vorstand wird unterstützt von den Beisitzer*innen Jürgen Langenbucher (Leichlingen), Bondina Schulze (Rösrath), Dr. Dietmar Kreikenbohm-Romotzky (Burscheid), Beate Rickes (Bergisch Gladbach), Michael Müller (Kürten), Martina Bacher (Overath) und Hans- Jürgen Klein (Wermelskirchen).

Die neu gegründete GRÜNE JUGEND erhält im neuen Vorstand einen Sitz als beratendes Mitglied. Dieses Mitglied wird noch von der GRÜNEN JUGEND benannt.

Ausgeschieden sind Eva Gerhardus und Werner Hager. Der langjährige Vorstandssprecher Jürgen Langenbucher ist nicht erneut angetreten, bleibt dem Vorstand aber als Beisitzer erhalten. Der Vorstand dankt Jürgen Langenbucher und den ausgeschiedenen Mitgliedern für ihre Arbeit.

Weitere Informationen zu den Vorstandsmitgliedern:

Maik Außendorf ist 47 Jahre alt, Dipl.-Mathematiker und tätig als IT- Unternehmer. Er vertritt die GRÜNEN auch als Ratsmitglied in Bergisch Gladbach. Sein Themenschwerpunkt ist der Verkehr.

Doris Rehme ist 66 Jahre alt und war vor Beginn des Altersruhestands als Lehrerin tätig. Sie ist Mitglied des Kreistags und des Rösrather Stadtrats. Daneben vertritt sie die Rösrather GRÜNEN als Ortsverbandssprecherin. Ihre Themenschwerpunkte sind die Bildungspolitik, die Inklusion, die Jugendhilfe und die Sozialpolitik.

Ursel Klein ist 64 Jahre alt, Industriekauffrau und Sachkundige Bürgerin in Wermelskirchen.

Jürgen Langenbucher ist 53 Jahre alt und arbeitet als Abteilungsleiter beim Landschaftsverband Rheinland. Er ist Ratsmitglied in Leichlingen und Sachkundiger Bürger im Kreistag. Sein Themenschwerpunkt ist die Sozialpolitik.

Bondina Schulze ist 56 Jahre alt und als Personalreferentin bei einem Großunternehmen beschäftigt. Sie ist Mitglied des Rates der Stadt Rösrath und vertritt die Fraktion der Rösrather GRÜNEN als Fraktionsvorsitzende. Ihr Schwerpunktthema ist die Finanzpolitik.

Dr. Dietmar Kreikenbohm-Romotzky ist 65 Jahre alt und hat vor Beginn des Vorruhestands als Verwaltungsleiter und Vorstandsassistent im Sozial- und Gesundheitswesen gearbeitet. In Burscheid engagiert er sich als Sachkundiger Bürger. Seine politischen Schwerpunkte liegen vor allem in der Wirtschafts- und Sozialpolitik.

Beate Rickes ist 60 Jahre alt und engagiert sich im Kreistag als Sachkundige Bürgerin im Umwelt- und Planungsausschuss.

Michael Müller ist 52 Jahre alt und arbeitet als Obstbaumpfleger.

Martina Bacher ist 55 Jahre alt, arbeitet als selbstständige Kommunikationsdesignerin und betreibt das Internet-Portal Umweltblick. Ihre Schwerpunktthemen sind Energie und Ernährung.

Hans-Jürgen Klein ist 73 Jahre alt, hat als Industriefachwirt gearbeitet und ist sowohl Kreistagsmitglied als auch Ratsmitglied in Wermelskirchen. Seine Schwerpunkte sind die Verkehrs- und die Umweltpolitik.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.