Am Sonntag startet der Kreissportbund gmit 40 Partnern aus Sport und Gesundheit die Bergisch Gladbacher Gesundheitswochen. Jeder sollte ein passendes sportliches Angebot in seiner Nähe finden können.

Die Gesundheitswochen „Bewegt GESUND bleiben in Bergisch Gladbach!“ des Kreissportbundes Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. sind ein Gemeinschaftsprojekt von knapp 40 qualifizierten Partnern des Sport- und Gesundheitssektors aus Bergisch Gladbach. Das Ziel des Konzeptes ist es, der Bevölkerung einen Überblick und vielfältigen Einblick in die Sport- und Gesundheitsangebote Ihrer Stadt zu geben, wie Projektleiterin Verena Mundorf, Fachreferentin des Kreissportbundes erklärt.

Denn wie viele Bergisch Gladbacher wissen von all den umfassenden Angeboten? Wie viele wissen, dass es allein in Bergisch Gladbach 83 verschiedene Sportvereine mit ihren vielfältigen Angeboten gibt?

Als Pilotprojekt starten die Gesundheitswochen nun erstmalig in Bergisch Gladbach. In Zukunft wird angestrebt, die Gesundheitswochen kreisweit umzusetzen. Finanziell unterstützt wird das Projekt durch die BERGISCHE Krankenkasse.

Das Konzept besteht aus 3 Puzzleteilen:

Der erste Puzzlestein stellt die kostenfreie interaktive Auftaktveranstaltung am Sonntag, dem 05.05.2019 von 11:00-15:00 Uhr dar. Diese findet auf dem Gelände der Belkaw-Arena, Paffrather Str. 133, 51465 Bergisch Gladbach statt. Hier präsentieren sich einige der teilnehmenden Kooperationspartner mit vielfältigen, kostenlosen Mitmachangeboten, Tests, Beratungen und Informationen.

Zusätzlich werden spannende Vorträge zur gesunden Ernährung und Arthrose (Dr. med. Kai Pieritz – Chefarzt für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie des EVK) gehalten. Ausschließlich an diesem Tag werden die kostenlosen Schnuppergutscheine, sowie die dazugehörenden “Angebots-Schnupper-Wochenpläne” der Kooperationspartner am Informationsstand der “Zukunftswerksatt” ausgegeben, mit denen Sie dann den Mai über kostenlos bei den vielfältigen Angeboten der teilnehmenden Partnern schnuppern dürfen. Aufgrund der hohen Nachfrage wird lediglich ein Gutschein pro Person ausgeben!

Außerdem wird am Stand der “ZukunftsWerkstatt” die Gewinnspielkarte zur Teilnahme am Gewinnspiel ausgegeben. Machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück folgende Preise:

  • einen Schnupper-Segelflug mit Windenstart (Bergischer Luftsportverein e.V.),
  • einen Lehrgang Übungsleiter C-Lizenz (Kreissportbund RBK e.V.),
  • 3 x 1 Stunde Tennistraining (Tennisabteilung SV Blau-Weiß-Hand e.V.),
  • 5 Gutscheine 5er Karte für Sommerferienprogramm (SV Blau-Weiß-Hand e.V.).

Die Gesundheitswochen richten sich an ALLE – insbesondere alle Bewohner/innen aus und um Bergisch Gladbach. Bei den angebotenen Mitmachaktionen ist für JEDEN etwas dabei!  Es gibt Angebote für Kinder über Erwachsene bis ins hohe Alter. Und ganz wichtig: Es ist absolut keinerlei Vorerfahrung erforderlich!

Parkplätze befinden sich auf dem ausgeschilderten Ascheplatz des Geländes.

Das zweite Puzzlestück sind die Gesundheitswochen vom 6.-31.5.

In diesem Zeitraum wird die Möglichkeit geboten, in die Vielfalt der attraktiven Angebote in Bergisch Gladbach kostenfrei reinzuschnuppern. Mit dem Schnuppergutschein dürfen Sie in diesem Zeitraum 5 Mal kostenlos an ausgewählten Angeboten und Kooperationspartnern Ihrer Wahl teilnehmen (Kooperationspartner- und Angebotsübergreifend). Der Gutschein ist personengebunden und es kann nur ein Gutschein pro Person eingelöst werden.

Schnuppern Sie kostenfrei in neue und bekannte Angebote hinein und finden Sie das für Sie passende Angebot in Ihrer Nähe! Die teilnehmenden Kooperationspartner und deren kostenfreie Schnuppermöglichkeiten (“Angebots-Schnupper-Wochenpläne”) sowie -bedingungen finden Sie auf der KSB-Homepage .

Im Rahmen des dritten Puzzlesteins, können Sie sich im Juni 2019, nach dem Schnuppern, rabattiert bei den teilnehmenden Partnern anmelden.

Dafür legen Sie den entwerteten Schnuppergutschein bei den teilnehmenden Kooperationspartnern vor und erhalten so einen Rabatt. Der Rabatt wird von jedem Kooperationspartner individuell festgelegt. Bitte erkundigen Sie sich daher beim jeweiligen Partner nach den individuellen Bedingungen.

Finden Sie das geeignete Angebot in Ihrer Nähe, das für Sie passt!

Weitere Informationen auf der Website des Kreissportbundes  und bei  Verena Mundorf, Tel.: 02202-200311

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.