Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

4 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Liebe Mitbürger,
    lasst uns auch mit einer Geste, wie Köln und Leverkusen das macht, zusammen halten. Den Ärzten, Sanitätern, Kranken und Altenpfleger, Verkäuferinnen in den Supermärkten und all den Helden, die gerade jetzt für unsere Gesundheit, Sicherheit und unsere Versorgung da sind, mit einem APPLAUS nach spanischem Vorbild um 21:00 Uhr am offenen Fenster Danken.

  2. Eine sehr schöne Geste der Gemeinsamkeit und Hoffnung ist das Läuten der Kirchenglocken! Schade nur, dass wir hier keine Ökumene zeigen. Das Erzbistum Köln läutet die Glocken um 19.30h und die ev.Kirchen in GL um 19.00h. Welche Kraft hätte diese Geste,wenn die Gläubigen beider Religionen hier eine einheitliche Regelung finden könnten.

  3. Wie sieht’s denn mit den Geschäften aus? Sind die noch geöffnet? Man liest immer nur, dass sie geschlossen bleiben sollen, aber nicht, dass sie geschlossen sind und ab wann.