Am Mittwoch ist erneut kein weiterer Corona-Fall in RheinBerg bestätigt worden. Die Zahl der akut Infizierten sank deutlich.  

Nach Angaben des Kreisgesundheitsamt ist die Zahl der bestätigten Corona-Fälle mit 469 konstant. Davon gelten 429 als genesen, 20 sind gestorben.

Damit sind nur noch 20 Personen in RheinBerg aktut infiziert; eine davon liegt im Krankenhaus.

Die aktuellen Zahlen sehen so aus:

Ortneue FälleInfektionenToteGenesenInfiziert
Bergisch Gladbach0225152037
Burscheid0180162
Kürten0230221
Leichlingen0400337
Odenthal0230221
Overath0392370
Rösrath0480462
Wermelskirchen053350
0
RheinBerg04692042920

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Bei der stetig sinkenden Infiziertenzahl, trotz Lockerungen, Demonstrationen, zum Teil ohne Abstand und Mund-Nasenschutz, in ganz Deutschland, so auch Bergisch Gladbach, frage ich mich, wann die Mundschutzpflicht in Geschäften, Einrichtungen, endlich abgeschafft wird….. Man darf doch auch nun zu 10 Personen, aus unterschiedlichen Haushalten, IM Restaurant an einem Tisch, ohne Abstand, sitzen….Das ist doch viel “gefährlicher” als im Geschäft Einkaufen zu gehen….