Flüchtlingspolitische Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2020 in Bergisch Gladbach: Nichts anderes verspricht das Netzwerk Paraplüs mit seiner Umfrage bei Parteien bzw. Wählergemeinschaften in Bergisch Gladbach. Das Bürgerportal dokumentiert die Antworten der Parteien, aber auch der Bürgermeisterkandidaten Christian Buchen und Frank Stein.

Die Integration von Menschen mit einer Fluchtgeschichte stellt nach Ansicht des Flüchtlingsnetzwerks Paraplüs für die Stadt Bergisch Gladbach eine Herausforderung und gleichwohl große Chance dar. Insbesondere die Frage des Umgangs mit den Schutzsuchenden sei ein Gradmesser für Entwicklungen im humanitären Bereich, denn auch auf kommunaler Ebene würden wichtige Entscheidungen über die asyl- und aufenthaltsrechtlichen Rahmenbedingungen getroffen.

Das Netzwerk Paraplüs – ein Zusammenschluss von aktiven Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe in Bergisch Gladbach – hat vor diesem Hintergrund und mit Blick auf die bevorstehenden Kommunalwahlen sieben Fragen zu flüchtlingspolitischen Eckpunkten entwickelt. Diese wurden allen zu Wahl stehenden Parteien bzw. Wählergemeinschaften und den Bürgermeisterkandidaten zur Beantwortung vorgelegt.

Die eingegangen Antworten finden Sie unter u.a. Link im originalen und ungekürzten Wortlaut dokumentiert.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.