Auch das Projekt „Die Stimme der Stadt“ der „mythen der moderne” leidet unter Corona: Eine geplante Theateraufführung ist verschoben worden. Aber drei Workshops und ein Umzug der „Stimme der Jugend” finden statt. Dafür werden noch Teilnehmer gesucht.

Im Juli 2020 hatte das Team der mythen der moderne mit einer mobilen Story Box auf den Märkten der Stadt Stimmen der Bürger:innen gesammelt. Viele teilten anonym ihre Gedanken, Anekdoten, Wünsche und Geschichten und lieferten somit den Stoff für ein besonderes Theater-Ereignis: Im Ratssaal des Rathauses Bensberg sollten fünf Stunden lang professionelle Schauspieler*innen die „Stimmen“ der Bürger:innen vortragen werden.

Der vorgesehene Termin der Performance am 10. Oktober 2020 kann nun auf Grund der Corona-Maßnahmen nicht eingehalten werden. Ein neuer Termin ist für das Frühjahr/ Sommer 2021 geplant. Das Gleiche gilt auch für die geplanten Architekturführungen durch das Rathaus Bensberg. 

Sprach- und Bewegungsperformance für Kinder und Jugendliche

Dagegen kann ein Umzug von Kindern und Jugendlichen durch die Stadt am 10. Oktober stattfinden. Die junge Generation Bergisch Gladbachs drückt in einer Sprach- und Bewegungsperformance ihre Erfahrungen, Ängste und Hoffnungen in Zeiten von Corona aus.

Die Performance im öffentlichen Raum ist der Abschluss dreier Workshops, die von der Musikerin und Tänzerin Francesca Best und anderen Künstler:innen geleitet werden. In den Workshops im September lernen die Kinder und Jugendlichen ihre Wünsche und Vorstellungen zu formulieren und gemeinsam kreativ auszudrücken. 

Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche, die an dem Workshop teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen mitzumachen – es sind noch Plätze frei. Weitere Informationen zu dem Workshop fin- den Sie auf unserer Internetseite.

In einer Presseerklärung bedankt sich das Team der mythen der moderne bei allen Menschen, die Teil des Projektes „Die Stimme der Stadt“ geworden sind, indem sie ihre Geschichten erzählten.

Workshop-Termine: 19. + 20. September, 26. + 27. September, 3. + 4. Oktober Performance: 10. Oktober 2020, 11:00 Uhr – Startpunkt: Marktplatz Bergisch Gladbach, Abschluss ab 14:00 im Innenhof des Rathaus Bensberg. 

Die Anmeldung für die Workshops erfolgt über post@mythendermoderne.de oder als DM über Instagram mythen_der_moderne. 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.