Charity-Steine. Foto: Elisa Walther

Unter dem Titel „Charity-Steine“ hat Elisa Walther eine erfolgreiche Spendenaktion für trauernde Kinder ins Leben gerufen: bemalte Steine werden in einem Korb in Geschäften ausgelegt und können gegen eine Spende mitgenommen werden.

Drei Monate lang wurden unzählige Steine liebevoll und in Feinstarbeit gestaltet und im Naturkostladen in Refrath, bei Büggel – bergisch unverpackt, im Edeka in Sand sowie im Institut Dellanima in kleinen Körben ausgestellt. Die Kunden griffen gerne zu und nahmen die kleinen Kunstwerke für zu Hause mit.

Insgesamt wurden so 1.170 Euro für das Kooperationsprojekt „Leben mit dem Tod – Trauernde Familien begleiten ” des Institut Dellanima und des DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. gesammelt und jetzt der Projektleiterin Stephanie Witt-Loers überreicht.

Die Trauerbegleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Autorin begleitet die Kinder, Jugendlichen und ihre Familien in ihrer Trauer und bedankte sich vielmals bei den Mitgliedern der Charity-Steine: „Es bedeutet den Trauernden sehr viel, dass auch fremde Menschen an sie denken.”

Nun beginnt die Spendenaktion für die private Eichhörnchenhilfe Bergisch Gladbach. Gerlinde H. kümmert sich um kranke, verletzte und verwaiste Eichhörnchen, Igel und Siebenschläfer.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.