Isabelle Casel, DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis

Die Bundestagskandidatin Isabelle Casel aus Bergisch Gladbach und DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis laden zu einem Online-Themenabend zum Thema „Solidarität mit Lateinamerika!“ ein. (Dienstag, 18. Mai 2021, 18:30 Uhr.

Durch die COVID19 Pandemie sind die internationalen Krisenherde in den Medien in den Hintergrund getreten. Dieses bedeutet nicht, dass die Konflikte dort verschwunden sind. Im Gegenteil, denn die Pandemie wirkt vielfach wie eine Brandbeschleuniger. Isabelle Casel wendet sich entschieden gegen alle Versuche der USA, linke Regierungen in Lateinamerika weg zu putschen und durch Wirtschaftssanktionen mit Gewalt zu überziehen. Sie verurteilt die Unterstützung der USA und der EU für das Gewaltregime in Kolumbien, dass erneut Gewerkschafter, Linke und Demokraten ermorden lässt.

Heike Hänsel, Mitglied des Bundetags DIE LINKE.

Isabelle Casel und der Kreisverband DIE LINKE. laden die Bürgerinnen und Bürger aus aktuellem Anlass zu einem Themenabend ein.

Es sprechen Heike Hänsel für die Linksfraktion im Bundestag, die seit Jahren zu diesem Thema arbeitet und Katharina Henkel, die früher DIE LINKE. im Stadtrat Bergisch Gladbach vertreten hat und heute in Columbien lebt. Sie wird von der aktuellen Lage dort berichten.

Die Veranstaltung ist öffentlich und es wird offen diskutiert mit:

Isabelle Casel (Bundestagskandidatin Rheinisch-Bergischer Kreis und SprecherInnenkreis der BAG Frieden und Internationale Politik DIE LINKE.) und

Katharina Henkel. Columbien

Heike Hänsel (stv. Vorsitzende Fraktion DIE LINKE im Bundestag) und
diskutieren mit uns über die Lage und unsere Möglichkeiten der Solidaritätsarbeit.

Katharina Henkel (früher DIE LINKE. Stadtrat Bergisch Gladbach) Wir freuen uns auf einen Gastbreitrag, der direkt aus Bogata (Columbien) berichtet.

Öffentliche Video-Konferenz
DIE LINKE. RBK lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Dienstag, 18. Mai 2021, 18:30 Uhr

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/82380604555

Meeting-ID: 823 8060 4555

Schnelleinwahl mobil
+496938079883,,82380604555# Deutschland
+496950502596,,82380604555# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 3807 9883 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 30 5679 5800 Deutschland

Meeting-ID: 823 8060 4555    

Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/k8M22DEEz

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.