Foto (Archiv): Markus Scheuren

Einen schweren Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt kassierte der SV Bergisch Gladbach 09 in der Regionalliga und rutscht auf einen Abstiegsplatz. Aber noch stehen drei Spiele an, der Klassenerhalt ist immer noch möglich.

Durch das 0:2 (0:0) gegen Rot Weiss Ahlen ist das Team von Trainer Helge Hohl auf den Abstiegsplatz zurückgefallen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit war Bennet Eckhoff kurz nach Wiederanpfiff zur Stelle und brachte die Gäste in Führung. Für die Entscheidung sorgte Gianluca Marzullo in der 69. Minute, der den Endstand zum 0:2 herstellte.

+ Anzeige +

Trotz der schmerzhaften Niederlage geht es weiter und das Team steckt den Kopf nicht in den Sand. Noch stehen drei Matches auf dem Spielplan und der Klassenerhalt ist weiterhin möglich. Am kommenden Samstag geht es beim SV Lippstadt weiter.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.