Foto: Thomas Merkenich

In den Sommerferien bieten Jugendzentren, die Stadtbücherei, das Theas, die FHDW und einige andere Institutionen ein breites Programm für Kinder und Jugendliche an. Wir listen alles auf, was uns bekannt ist – die Liste wächst noch. Bei vielen Angeboten ist die Zahl der Plätze begrenzt – daher sollte man sich rasch anmelden.

Jugendzentren

Q1 Jugend-Kulturzentrum

Quirlsberg 1, 51465 Bergisch Gladbach
Kontakt: Herr Schwochow / Frau Vesper, Tel. 02202 / 32820, E-Mail: info@q1-gl.de.

„Grooven, Sprayen, Singersongwriting / Recording / RAP“
Kostenloser Workshop für 11 bis 14-Jährige
Montag, 27.06. – Samstag, 02.07.2022 täglich 11:00 – 15:00 Uhr,
inkl. Mittagsverpflegung
Der Workshop ist auch für Jugendliche mit Handicap geeignet.

Im Graffiti Workshop entstehen eure Bild-Ideen, und gemeinsam wird eine große Graffitiwand gestaltet. Diese Wand wird als große Kulisse bei unserem Auftritt in Szene gesetzt. Ihr lernt neue Tanzschritte im Street- und Breakdance, und zusammen mit den Tanz-Coaches kreiert ihr eure eigene Choreografie. Im Q1 habt ihr die Möglichkeit eure eigenen Texte mit den passenden Beats aufzunehmen. Diesmal wird ein Highlight der RAP sein.

Anmeldung bis 17.06.2022
Leitung: Alexander Schwochow / Conny Vesper, Brown Brown (Luvualu Ndofusu), Shake (Dana Charles Klang), Nero (Marcel Rommel), Crak (Lars Hornung), LVR-Industriemuseum Beatrice Commandeur

Mehr Information und Anmeldemöglichkeiten auf dem Workshop-Flyer.

Hinweis der Redaktion: Weitere Angebote nehmen wir gerne auf. Schreiben Sie bitte an die redaktion@in-gl.de

Krea Kultursommer 2021 Foto: Ulla Forster

Kreativitätsschule Bergisch Gladbach

An der Wolfsmaar 11, 51427 Bergisch Gladbach,
Kontakt und Anmeldungen:
Tel. 02204 / 303101, E-Mail: ingo.schuetze@krea-online.de.
Online-Anmeldung

„OPEN SOURCE“ urban outdoor Kultur-Sommer
An der Wallburg (große Wiese am Spielplatz)
Kostenloser Workshop für 10- bis 14-Jährige
Montag, 4.7. – Samstag, 9.7.2022 täglich 10 – 15 Uhr,
inkl. Mittagsverpflegung

In diesem Projekt gibt es 5 Workshops mit Dozentinnen und Dozenten aus der Kulturszene NRW, die outdoor stattfinden. So erfahren wir ein einmaliges Naturerlebnis mit kultureller Vielfalt. Wir stellen die Workshops am ersten Tag gemeinsam vor und am Ende gibt es eine Abschlusspräsentation auf der Wiese.

  • Workshop Kunst: Wir arbeiten mit Naturmaterial wie Holz und Ton, wir hämmern, sägen, bauen, formen. Leitung: Gregor Zootzky
  • Workshop Tanz: Mit täglichem Tanz-Training machen wir eine Choreografie mit eigenen Tanz-Regeln und Formaten. Leitung: Daniel Richartz
  • Workshop Musik: Wir rekorden und loopen auf eigene kreative Weise die Natur-Sounds zu einer digitalen Musikcollage. Leitung: Tim Löhde
  • Workshop Performance/Theater: Wir suchen uns Objekte auf dem Gelände, die wir mit unserem Körper bespielen. So bauen wir gemeinsam eine Performance auf. Leitung: Evamaria Schaller
  • Workshop Video: An der Video Dokumentation können interessierte Jugendliche gerne vor und hinter der Kamera mitarbeiten. Leitung: Valentin Brühl

Mehr Information und weitere Anmeldemöchlickeit auf dem Workshop-Flyer

Sportvereine

TV Refrath

Sommercamp 2022
vom 27.7. bis 30.07.2022 jeweils von 10.00 – 15.00 Uhr
Anmeldung und weitere Informationen über die Homepage des TV Refraht.
Kosten 149,00 Euro

Auch in diesem Jahr bietet der TV Refrath ein Sommercamp für alle Grundschulkinder (1.-4. Klasse) des kommenden Schuljahres (2022/2023) an.

Die Kinder können zehn verschiedene Angebote kennenlernen. Täglich werden drei verschiedene Sportangebote für die Kinder angeboten. „Wir möchten den Kindern so ermöglichen, in kurzer Zeit in viele verschiedene Angebote reinzuschnuppern“, erklärt Jakob Eberhardt die Intention des Camps.

Folgende Sportarten können ausprobiert werden:

Handball, Badminton, Cheerleading, Floorball, Tischtennis, Judo, Tanzen, Akrobatik, Fechten und Outdoorsport

Es gibt noch freie Plätze.

Tischtennisverein TTV 59

Ort: Sporthalle der kaufmännischen Berufsschule,
Feldstraße, Bergisch Gladbach – Heidkamp

Kostenloses Ferienangebot für Jugendliche und Erwachsene
vom 19.7. bis 5.8.22
Jeden Dienstag und Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr
Jugendliche von 8 bis 17 Jahren
Anschließend für Erwachsene von 19:30 bis 22:00 Uhr

Jugendliche und Erwachsene sind willkommen um unter Aufsicht Tischtennis zu erlernen. Für fortgeschrittene Spieler wird das Programm an das jeweilige Können angepasst. Mitbringen sollte man lediglich einen Schläger (kann auch gestellt werden), Sportkleidung und Hallenschuhe. Anfängern steht eine große Hobbygruppe unter Leitung eines Übungsleiters bereit.

Einfach vorbeikommen !!!
Nähere Informationen sowie Kontaktmöglichkeiten sind auf der Internetseite zu finden oder unter der Telefonnummer 0176/77910496

Sportverein Blau-Weiß Hand

Blau-Weiß Hand bietet in den Ferien zahlreiche Sportangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sowohl auf dem SRG-Sportplatz an der St. Konrad Straße als auch auf der Tennisanlage an der Franz-Heider-Straße.

Informationen zu den Angeboten, Anmeldemöglichkeiten, Adressen und Kontakte mit weiterführenden Links finden sie alles in diesem Beitrag.

TUS Schildgen

Vereinssporthalle: EMILs Soccercenter, Zum Scheider Feld 31, 51467 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 – 258 573, E-Mail: info@tus-schildgen.de

Es ist schon Tradition – der TuS Schildgen macht in den Ferien keine Pause, sondern hat auch in diesen Sommerferien ein buntes Programm zusammengestellt. Leider klappt es aber nicht bei allen Sportangeboten, dass Urlaubspläne und Hallenschließungen gut passen, sodass nicht für alle Altersgruppen ein Training in ihren gewohnten Gruppen möglich ist.

Aber dann kann man auch mal einen anderen Sport ausprobieren … wie z.B.

  • Aikido, das der TuS Schildgen neu in sein Kursprogramm aufnehmen möchte. Daher gibt es an drei Montagen in den Ferien die Möglichkeit, diese ruhige Kampfsportart auszuprobieren.
  • FitnessMix und Jumping für alle, die es etwas lebhafter haben möchten.
  • Korfball für die jüngeren Kinder und für die Älteren ab ca. 16 Jahre angeboten
  • und vieles mehr.

Für die Mitglieder sind die meisten Stunden kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen dann 3,50 Euro – Ausnahmen siehe Ferienplan (Jumping, Kurse).

Aus dem Plan ablesbar ist auch, in welcher Halle die Angebote stattfinden: vieles in der TuS-Sporthalle im Emils, aber auch die städtischen Hallen sind zeitweise für die Vereine geöffnet.

Kursplan zum Download:

Stadtbüchereien

Sommerleseclub – Lesen im Team – Lesen mit Logbuch – Party

In der Stadtbücherei im Forum und den Stadtteilbüchereien in Bensberg und Paffrath Anmeldung ab 20.6.22

Lesen im Team: In jedem Team ist Platz für bis zu fünf Menschen, das Alter ist egal. Davon muss mindestens ein Mitglied einen gültigen Büchereiausweis haben. Überlegt euch einen Teamnamen und los geht’s mit dem Lesen, Hören, selbst schreiben, Tipps geben und vielem mehr. Taucht ein in Geschichten!

Lesen mit Logbuch: Füllt euer Logbuch! Hier könnt ihr nicht nur die gelesenen oder gehörten Bücher bewerten, sondern eurer Kreativität freien Lauf lassen. Malt, bastelt, macht Fotos, schreibt eure eigenen Geschichten und noch viel mehr! Aufpeppen könnt ihr euer Logbuch in der Kreativ-Werkstatt, eine der Mitmachaktionen des Sommerleseclubs. Material, z. B. Fotos könnt ihr mitbringen… Sticker, Stifte, Glitzer bekommt ihr von uns. Falls ihr lieber online unterwegs seid, könnt ihr euch für ein Online-Logbuch entscheiden. Das könnt ihr mit Smartphone, Tablet und Computer nutzen, egal, wo ihr gerade seid. Auch hier habt ihr nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, kreativ zu werden. Wenn ihr im Team teilnehmt, könnt ihr durch die virtuellen Bücherregale der Teammitglieder stöbern und euch inspirieren lassen.

Abgabe der Logbücher bis spätestens Samstag, 13.08.2022,

Mitmachangebote:In den Sommerferien erwartet euch außerdem ein vielfältiges, abwechslungsreiches und kostenloses Mitmachangebot an allen drei Büchereistandorten. Ob Bilderbuchkinos, Escape Games, Mitratekrimis, Gaming oder Making, für alle ist etwas dabei!
Mehr Informationen zu den Mitmachangeboten.

Abschlussparty am 20.8.22: Macht Party! Die Ferien sind vorbei und ihr habt erfolgreich am Sommerleseclub teilgenommen? Bestens, dann steht einer großen Abschlussparty nichts im Weg! Die Party findetin der Stadtbücherei im Forum statt.

Mehr Informationen zum Sommerleseclub findet ihr auf der Veranstaltungsseite der Stadtbücherei.

Stadtbücherei im Forum

Hauptstraße 250, 51465 Bergisch Gladbach

„Stop-Motion-Abenteuer“ – Vom Buch zum Film
Kostenloser Workshop für 12- bis 14-Jährige
Montag, 11.07. – Samstag, 16.07.2022 täglich 9:00 – 15:00 Uhr
inkl. Mittagsverpflegung

Lass‘ deine Buchhelden lebendig werden! Werde Regisseur für den Film deiner Helden und bringe sie auf die große Leinwand in der Bücherei. Mit der Stopmotion-Technik erstellt ihr als Gruppe kleine Filme. Zur Verfügung stehen nahezu alle Möglichkeiten zum Herstellen eigener Stop-Motion-Filme: Nutzt den 3D-Drucker und Klemmbausteine, bringt eigene Figuren oder andere Dinge mit, die ihr in Szene setzen möchtet oder nehmt einfach Stift und Papier. Den Abschluss bildet die große Filmpremiere!

Anmeldung bis 6.7.2022
bei Frau Klünter Tel. 02202 / 142884, E-Mail: info@stadtbuecherei-gl.de.

Mehr Information und weitere Anmeldemöglichkeit auf dem Workshop-Flyer.

Spieletester
Mi. 29.06.2022 13:00 – 16:00 Uhr
Alter: ab 12 Jahren
Barrierefreier Zugang

Gemeinsam werden Spiele angespielt und auf Herz und Nieren geprüft. Neben wichtigen Fragen, wie die Alterseinstufung oder der Steuerung des Spiels, ist der Spielspaß ein besonders wichtiges Kriterium das getestet werden muss.

Stadtteilbücherei Bensberg

Schloßstraße 46-48, 51429 Bergisch Gladbach

Wissen zum Anfassen: Bauen und Wohnen
Zwei Workshops für Kinder im Grundschulalter

28.6.22 von 10 bis 14:30 Uhr
Online-Anmeldung erforderlich bis 23.6.22

26.7.22 von 10 bis 14:30 Uhr
Online-Anmeldung erforderlich bis 21.7.22

Weitere Informationen auf der Website der Stadt.

Der Workshop beginnt in der Stadtteilbücherei Bensberg. Gegen Mittag geht es für die Teilnehmenden ins Museum, Burggraben 19, 51429 Bergisch Gladbach. Dort endet die Veranstaltung auch. Gemeinsam beschäftigen sich die Teilnehmenden mit verschiedenen Bau- und Wohnweisen. Dabei arbeiten sie kreativ, frei und selbstständig. Die Kinder haben unter anderem die Möglichkeit, Bücher zum Thema Bauen und Wohnen zu entdecken, Kressehäuser zu basteln und eine Fachwerkhaus-Wand zu bauen.

Es wird auf Barrierefreiheit geachtet. Sollte ein Kind Unterstützung brauchen, sollte dies im Vorfeld bei der Anmeldung angesprochen werden.
Das Angebot ist kostenlos.
Für Verpflegung und Getränke ist gesorgt.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung aktueller Hygienemaßnahmen statt.
Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, da die Anzahl an verfügbaren Plätzen begrenzt ist.

Malen mit Licht

Museen der Stadt

Papiermuseum Alte Dombach

Alte Dombach, 51465 Bergisch Gladbach
Kontakt: über die Website

Mittwoch, 29.6., 11 Uhr – Führung für Kinder:
Kindheit in der Alten Dombach um 1850

Die Papiermacherkinder Gertrud und Johann Berg wohnen und arbeiten in der Papiermühle. Bei dem Rundgang erfahren die Kinder, wie Gertrud und Johann leben und welche Arbeiten sie in der Mühle verrichten.
Ohne Anmeldung, bitte keine Gruppen, Kosten pro Kind 2 €, Erwachsene 3,50 €

Freitag, 1.7., 11-13 und 14-16 Uhr – Malen mit Licht
Ausgestattet mit Tablet und besonderen Lichtpinseln geht ihr auf Motivsuche. Taschenlampen und ungewöhnliche Materialen wie Strohhalme, Plexiglas oder glitzernden Schnüre kommen zum Einsatz.
Kosten 5 € pro Kind, 6–10 Jahre

Sonntag, 3.7., 14 Uhr – „Papier – vom Handwerk zum Massenprodukt“
Bei dieser Führung geht es um die Herstellung und den Gebrauch von Papier früher und heute. Highlight des Rundgangs ist die Vorführung der Labor-Papiermaschine.
Bitte keine Gruppen! 3,50 €, Kinder/Jugendliche frei

Bergisches Museum

Burggraben 19, 51429 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 14 15 55 , E-Mail: kontakt@bergisches-museum.de

Workshopreihe Kreative Sonntagskinder

Sonntag Nachmittags ist traditionell die Zeit der Handwerker-Vorführungen im Bergischen Museum am Burggraben im Herzen Bensbergs. Für Kinder, die Lust haben, einige der im Museum gezeigten historischen Techniken selbst mal auszuprobieren, startet in den Ferien die neue Workshop-Reihe „kreative Sonntagskinder“.

Sonntag, 10. Juli, 15 bis 16:30 Uhr:Filzen
Sonntag, 20. Juli, 15 bis 16.30 Uhr: Filzen
Sonntag, 17. Juli, 15 bis 16.30 Uhr: Weben mal anders

Für Kinder ab 6 Jahren

Pro Teilnehmerin und Teilnehmer fallen 6,50 Euro für den Workshop zuzüglich Eintritt an. Der Kostenbeitrag wird an der Kasse entrichtet.
Je nach Wetter finden die Workshops bevorzugt auf dem Außengelände statt.

Für die Workshops ist keine Anmeldung notwendig. Interessierte kommen spontan hinzu und es kann nach Herzenslust gefilzt, gewebt oder gesponnen werden.

Den Auftakt macht ein offener Workshop zum Filzen. Dabei probieren sich die Kinder im Nassfilzen, das eine Menge Spaß bereitet, und sie erleben, was passiert, wenn die Wolle gut gestreichelt, geglättet und gedrückt wird.  Ganz nebenbei werden ihre Feinmotorik, Konzentration und Sinneswahrnehmung gefördert.

Bei allen Workshops der Kreativen Sonntagskinder sind auch kreative Eltern herzlich eingeladen, mitzumachen.

Die VHS Bergisch Gladbach residiert an der Buchmühle. Foto: Thomas Merkenich

Sommerprogramm der Volkshochschule

„Das Team der VHS freut sich auf viele Begegnungen während des Sommers in der VHS. Wir haben wieder mit mehr als 50 Veranstaltungen ein buntes Sommerprogramm auf die Beine gestellt.“, so der Leiter der VHS, Michael Buhleier.

Sprachkurse: Französisch, Spanisch und Russisch
Tanz: Bachata, Rumba, Salsa über Walzer bis hin zu Cha Cha Cha und Discofox.
Entspannung: Atemmeditation und Yoga
Outdoor: Kanufahrt auf Ruhr und Lahn, intuitives Bogenschießen auf dem Walnusshof
Musik: Gitarren-Crashkurs
Kulinarisches: Herstellung von Eishamburgern oder Speisen mit leckeren Sommerfrüchten.

Anmeldung über die Website oder persönlich vor Ort im Haus Buchmühle.
Auskunft erhalten Interessierte auch telefonisch unter 02202/142263.

Eine detaillierte Übersicht über das Angebot bietet diese Datei:

Ferienfahrtenkalender

Viele Angebote der Stadt und des Rheinisch Bergischen Kreises gibt es im Ferienfahrtenkalender. Hier der Ausschnitt für die Sommerferien zum Download.

Kirchen

Kirche zum Heilsbrunnen

Im Kleefeld 23, 51429 Bergisch Gladbach – Hebborn
Kontakt: Julia Händler, Tel.: 02202-22066, Mobil: 01520-3064059, Mail: j.haendler@heilsbrunnen.de

Die Kirche zum Heilsbrungen baut das Jugendhaus um und braucht dabei Hilfe. Außerden gibts einen Ausflug ins Aqualand und Party. Alles, was man dafür wissen muss steht auf diesem Flyer:

Foto: Wupperverband

:aqualon-Entdeckerwoche

Runter vom Sofa und rein in die spannende Wasserlandschaft
vom 4. bis 15. Juli 2022

Gehe auf Entdeckungsreise in der wunderschönen Wasser-Landschaft entlang der Dhünn! 10 Mal heißt es auch in diesem Jahr für Kinder und Jugendliche, kleine und große Forscher: Runter vom Sofa und rein in die spannende Wasser-Landschaft :aqualon.

Der Bergische WasserkompetenzRegion :aqualon e.V. gibt in diesem Jahr wieder ein Veranstaltungsprogramm für Kinder und Jugendliche heraus, um die Schönheit der Wasser-Landschaft rund um das Dhünntal mit der Großen Dhünn-Talsperre in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Vom 4. bis zum 15. Juli 2022 erwartet euch dazu ein kostenloses Entdeckerprogramm.

4.7. 10:00 Uhr Sommerwanderung um den Bömberg mit Abstecher zum Staudamm
5.7. 11:00 Uhr Gewässersafari – Wilde Tiere in der Dhünn
6.7. 14:30 Uhr Kleine Dhünnn – Natur erleben mit GPS
7.7. 21:00 Uhr Auf den Spuren von Batman
8.7. 16:00 Uhr Landwirtschaft und Wasser
9.7. 14:00 Uhr Wasserbüffel im Einsatz
11.7. 15:00 Uhr Sagen – mal anders
12.7. 10:00 Uhr Sensenschmieder im Sensenhammer
13.7. 20:45 Uhr Auf den Spuren von Batman
15.7. 14:00 Uhr Schatzsuche mit GPS im Eifgental

Alle Detais zu diesen Programmpunkten, den Anmeldungen und Kontakte findet ihr in dieser Datei zum Download:

Spuren im Wasser – Produktion des Jungen Ensembles im Theas 2014

Kurse im Theas Theater

Jakobstr. 103, 51465 Bergisch Gladbach, Telefon 02202-9276500

Im Rahmen der Förderungen „Aufholen nach Corona“ kann das Theas-Theater in den Sommerferien kostenlose Kurse für Schüler der 5. bis 10. Klasse anbieten.
Eine verbindliche Anmeldung über die Website ist notwendig.

AND … ACTION!

8tägiger Kurs vom 18. bis 27. 7.2022 (außer samstags und sonntags)
jeweils von 10.30 Uhr – 13.30 Uhr
für Schüler der 5. bis 7. Klasse
Dozent: Beka Bediana.

Willst du arbeiten, proben und spielen wie ein echter Film-Schauspieler oder eine echte Film-Schauspielerin? In diesem Kurs werden euch die wichtigsten Schauspielgrundlagen beigebracht. Von der ersten Sekunde an werden wir in verschiedene Rollen schlüpfen und uns in Komödien, Krimis und allen möglichen Filmgenres ausprobieren. Als Drehbuchautoren werden wir einen Kurzfilm erfinden und diesen in den letzten Kurstagen drehen! Am letzten Tag ist es dann soweit und wir feiern eine Filmpremiere mit Familie und Freunden. 

Drama, Drama, Drama

8tägiger Kurs vom 18.07. bis 27.07. (außer samstags und sonntags)
jeweils von 13.45 Uhr – 16.45 Uhr
für Schüler der 7. bis 10. Klasse
Dozent: Beka Bediana

Das Leben wäre langweilig ohne DRAMA und ohne Theater erst recht! In acht Tagen entwickeln wir selbständig ein Theaterstück und erforschen spielerisch, was ein gutes Drama ausmacht. Wir nehmen das Heft in die Hand, entscheiden ob es eine Komödie oder Tragödie wird, in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft spielt und werden vor allem ganz viel Schauspielen. Am letzten Tag führen wir unser Theaterstück dann vor Familie und Freunden auf. 

Alter Hauptbahnhof Bergisch Gladbach, heute Campus der Fachhochschule der Wirtschaft

Fachhochschule der Wirtschaft FHDW

MINT-Summercamp 2021

für Schüler:innen ab der 9. Klasse
in den Sommerferien vom 5. bis 9. Juli, täglich von 10:30 bis 16:30 Uhr
Anmeldung bis zum 15.6. per E-Mail an Katrin Sachs: mint@rbk-online.de oder über die Schule. Mehr Info auf der Website des Rheinisch-Bergischen Kreises.

Für Jugendliche, die an der Entwicklung von Apps für Smartphones und Tablets Interesse haben, veranstalten der Rheinisch-Bergische Kreis und die Fachhochschule für Wirtschaft auch in diesem Jahr in den Sommerferien das MINT Summercamp 2021. Es gibt noch Plätze, aber die Anmeldefrist läuft bald ab.

Mehr Informationen in diesem Beitrag

Do IT: Sommerprogramm der FHDW

Einen Roboter konstruieren, Umweltsensoren programmieren, ein Game-Programm schreiben: Das sind einige der Highlights des kostenlosen Sommerprogramms „Do IT!“ an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach (FHDW).

Mehr Information bietet dieser Beitrag.
Das komplette „Do IT“-Programm findet ihr auf der Website der FHDW

Freibad Milchborntal. Foto: Bädergesellschaft BGL

Freibäder

Freibad Paffrath
Freibad Milchborntal
Mehr Info

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.