Der Kinder-Lebens-Lauf hat auf seiner Etappe in Bergisch Gladbach auch Station im Bensberger Hospiz gemacht. Und macht damit auch auf die regelmäßigen Angebot des Hospizes am Vinzenz-Pallotti-Hospital aufmerksam.

Die sportliche Truppe hatte sich eine Stunde im Hospiz erholt und mit kühlen Getränken erfrischt. Dann ging es in drei Gruppen, Läufer, Wanderer und Radfahrer weiter zum Tagesziel, dem Kinderdorf Bethanien.

Der Kinder-Lebens-Lauf (KLL) des Bundesverbandes Kinderhospiz führt vom 7. April bis zum 8. Oktober an 184 Tagen einmal rund durch Deutschland. Tausende Läufer werden mehr als 7.000 Kilometer zurücklegen – für unheilbar kranke Kinder und ihre Familien.

Dabei wird die Angel-Fackel durch die Teilnehmer von Kinderhospiz zu Kinderhospiz und von Ort zu Ort getragen. Gemeinsam will der Verband ein Zeichen setzen für die Kinderhospizarbeit in Deutschland. Für die Teilstrecke durch das Bergische Land hat der Verein „Hits fürs Hospiz“ die Organisation übernommen.

50.000 Familien in Deutschland werden ihr Kind verlieren, noch bevor es erwachsen wird. Seit vielen Jahren macht sich Hits fürs Hospiz für die betroffenen Menschen stark, unterstützt ambulante und stationäre Kinderhospizeinrichtungen im Bergischen Land und weit darüber hinaus.

Aktuelle Angebote in Bensberg

Das sind die aktuellen Angebote des Bensberger Hospizes unter dem Dach der GFO-Kliniken Rhein-Berg:

Trauercafé: In der Runde mit anderen Trauernden in wohltuender Atmosphäre ist es möglich zu sprechen, zuzuhören, sich gegenseitig zu trösten und voneinander zu lernen. Geschulte Trauerbegleiterinnen unterstützen Sie. Persönliche Informationen, die wir hierbei erfahren, werden von uns allen vertraulich behandelt. Wir treffen uns jeden ersten Montag im Monat von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr in der Caféteria vor der Kapelle am VPH. Sollte der erste Montag ein Feiertag sein, so findet das TrauerCafé am zweiten Montag im Monat statt.

Trauerspaziergang: Jeden dritten Montag im Monat von 15.30 bis 17.00 Uhr können trauernde Menschen bei einem einstündige Spaziergang mit anderen ins Gespräch kommen und so ein Stück weit gemeinsam durch die Trauer gehen. Treffpunkt um 15.30 Uhr. Ort: Forsthaus Steinhaus , Steinhaus 1, 51429 Bergisch Gladbach. Die nächsten Termine sind: 15.8. 19.9. 17.10. 21.11. 19.12. 2022.

Trauerwanderung: Jeweils am ersten Samstag in den Monaten März, Juni, September und November von 14 bis max. 17 Uhr, reine Gehzeit 90 Minuten, wechselnde Startpunkte. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wird empfohlen. Informationen unter Tel. 02204 41-1170 oder per E-Mail an hospizdienst@gfo-kliniken-rhein-berg.de

image_pdfPDFimage_printDrucken

GFO Kliniken Rhein-Berg

Die GFO Kliniken Rhein-Berg sind mit etwa 1.500 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Rhein-Berg. Dazu zählt das Marien-Krankenhaus (MKH) und Vinzenz Pallotti Hospital (VPH). Eine enge Kooperation besteht zum Geriatrischen Reha-Zentrum Reuterstrasse und der ambulanten, orthopädischen Reha...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.