Am kommenden Sonntag ist das gesamte Strundetal, von der Hammer Mühle bis Herrenstunden wieder für Autos gesperrt. Zu Fuß, mit dem Rad oder der Bimmelbahn kann man das Tal und seine viele Einrichtungen kennenlernen. Das Strundetalfest 2022 bietet viele Angebote und ordentlich Musik.

Mit großem ehrenamtlichem Engagement hat der Strundetal e.V. in diesem Sommer wieder ein abwechslungsreiches Programm organisiert. „Das Tor zum Bergischen Land mit dem „fleißigsten Bach“ Deutschlands lädt zum Mitmachen ein, zum Staunen, Wandern, Skaten oder sich einfach gemütlich mit dem Planwagen durch die wunderschöne Natur schaukeln zu lassen“, sagt David Roth, der Vorsitzende des Strundetal e.V. ein.

Endlich könne man das Strundetal mal ganz ohne Autoverkehr erleben, gemütlich zu Fuß von der Locher Mühle bis nach Herrenstrunden schlendern, Freunde und Bekannte treffen, fröhlich spielen, lecker essen und ausgelassen feiern. 

Die Igeler Mühle, direkt an der Strunde. Foto: Thomas Merkenich

Schon am Eingang zum Tal in den Gärten der Bestattung Pütz-Roth wird für gute Laune gesorgt. Während die Eltern vor der Waldbühne bei Musik von Dixieland (13 Uhr), Planschemalöör (14 Uhr), und Eldorado (16 Uhr) entspannen, wartet auf die Kinder Gerd Pohl, der mit seinem Märchenspiel „Plum sucht einen Freund!“ begeistern wird (13 Uhr, 14.30 Uhr und 16 Uhr).

Wir säubern das Strundetal

Vor dem Strundetalfest wird der Müll eingesammelt, am Samstag, 3. September, von 11 bis 13 Uhr. Helfer sind herzlich willkommen!

Treffpunkte: Haupteingang Papiermuseum Alte Dombach und Wanderparkplatz neben der Burg Zweiffel. Dort werden Handschuhe, Müllsäcke, Warnwesten und Zangen verteilt. Jeder Teilnehmer erhält ein kleines Dankeschön!

Im ganzen Tal treten Bands und Künstler auf: Werner Weimar, El Corazón, die Dixie Diamonds, Druckluft, und Tacheles. Auch die Männergesangsvereine sind dabei: der MGV Sängertreu Sand und der MGV Rommerscheid. Zudem das Saxophon Quartett und die Green Art Big Band der Max Bruch Musikschule.

Auch werden wieder Walk-Acts die Besucher überraschen: Baummensch und Elfe, die Schlangenkönigin, der Zauberer Mike und Mime Arts für Life sind im Tal unterwegs. Wir haben Vorträge und Führungen über die Tiere im Tal, über Pflanzen und Insektenwelt und die Geschichte unserer Heimat organisiert.

Wie jedes Jahr haben viele Anwohner und Firmen des Tals den Verein mit Rat und Tat unterstützt. Natürlich werden Sie auch kulinarisch verwöhnt mit Spezialitäten aus dem Bergischen Land.

Eröffnet wird das Strundetal-Fest um 11 Uhr auf der Dombach-Bühne (LVR-Industriemuseum, Papiermühle Alte Dombach) von Schirmherr Wolfgang Bosbach, Bürgermeister Frank Stein, Landrat Stephan Santelmann und David Roth.

„Ich kann Ihnen allen nur ans Herz legen, das Fest zu besuchen und sich selber einen Eindruck von diesem „wunderschönen Fleckchen Erde“ zu machen“, mit diesen Worten lädt Bürgermeister Frank Stein Alle ein, den Tag an der Strunde zu verbringen und die Natur zu genießen.

Dokumentation: Das gesamte Programm

image_pdfPDFimage_printDrucken

Strundetal e.V.

Der noch junge Verein ist hervorgegangen aus einer Initiative von Anwohnern des Strundetals und interessierten Nachbarn. Die starke Wertschätzung für den Lebensraum Strundetal ist das alle verbindende Element; der Wunsch, die kulturellen Besonderheiten und landschaftlichen Schönheiten zu erhalten,...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.