Foto: Benjamin Horn

Am Sonntag tritt der SV 09 beim BCV Glesch-Paffendorf zum letzten Auswärtsspiel vor der Winterpause an – und bietet ein Team der „Jungen Wilden“ auf. Die U19 ist bei Fortuna Köln gefordert.

Die letzte Auswärtsreise 2022 in der Mittelrheinliga führt den SV Bergisch Gladbach 09 am Sonntag (15 Uhr) zum BCV Glesch-Paffendorf. Am folgenden Wochenende steigt dann das finale Match gegen Blau-Weiß Friesdorf in der heimischen BELKAW Arena.

+ Anzeige +

Aus den beiden Matches gegen die Teams aus dem unteren Tabellendrittel wollen die 09er „mit zwei guten Leistungen mindestens vier Punkte einfahren“, fordert Trainer Stefan Müller, um sich in der oberen Hälfte des Tableaus festzusetzen.

Dabei kommt es wieder auf die jungen Wilden des SV 09 an, die in den letzten Wochen durchaus überzeugten und immer wieder Akzente setzten. „Wir wollen auch in Glesch dominant auftreten, hohe Präsenz auf den Platz bringen und selbst aktiv sein“, fordert der Coach von den jungen und etablierten Kickern gleichermaßen.

Auf dem engen Platz des BCV wird es besonders darum gehen, voll dagegenzuhalten, hellwach zu sein und die kämpferischen Tugenden in die Waagschale zu werfen.

Personell gibt es einige Probleme. Nils Lück, Jan Peters und Nedim Basic fallen weiterhin aus. Pat Hill steht aufgrund muskulärer Probleme ebenfalls nicht zur Verfügung. Fraglich ist der Einsatz von Linksverteidiger Stefano Fragapane, der aufgrund einer Gesichtsverletzung letzte Woche nicht trainieren konnte.

Ebenso fehlte zuletzt Torjäger Metin Kizil auf dem Trainingsplatz, dem Rückenbeschwerden zu schaffen machen. Ob es bis Sonntag reicht, ist derzeit noch offen. 

Spitzenspiel weist weiteren Weg

Auf die Zielgerade der ersten Halbserie biegt auch die Jugend des SV 09 ein.

Nach zuletzt zwei Unentschieden in Serie, die wertvolle Punkte kosteten, steht für die U19 eine ganz schwere Aufgabe auf dem Spielplan, wenn die Reise in der Mittelrheinliga zu Fortuna Köln geht. Die Südstädter belegen derzeit den 2. Platz und liegen vier Zähler vor den Jungs der 09-Trainer Tobias Felser und Ali Mostowfi. Das Match in Köln ist also ein echtes Spitzenspiel und wird zeigen, ob der SV 09 noch auf die oberen Tabellenplätze schielen darf.

Vor einer wichtigen Partie, um sich in der oberen Hälfte der Mittelrheinliga festzusetzen, steht die U17, wenn der Bonner SC an die Flora kommt. Die Bundesstädter haben zwei Zähler weniger auf dem Konto und könnten mit einem Erfolg vorbeiziehen. Andersherum besteht für das Team von Calvin Hardt und Manuel Nagel die Möglichkeit, den Gegner zu distanzieren. Es ist also für jede Menge Spannung gesorgt.

Punkte benötigt ganz dringend die U16 in der Bezirksliga. Bislang sprangen erst vier Zähler aus neun Partien heraus, was derzeit den vorletzten Platz im Ranking bedeutet. Um nicht den Anschluss zu verlieren, müsste ein Dreier her, was gegen Bergfried Leverkusen, das sicher im Mittelfeld platziert ist, aber schwer wird.

Zum Spitzenspiel der C-Junioren-Bezirksliga tritt die U15 beim 1. FC Spich an. Die Qualifikation für die Mittelrheinliga ist allerdings schon geschafft, sodass es „nur“ noch um den Gruppensieg geht. Aber natürlich ist das ein Ziel, das die 09er durch mindestens einen Zähler unbedingt erreichen wollen.

Nur noch um die Ehre geht es für die U14 in der Bezirksliga. Im Derby gegen den Heiligenhauser SV soll aber natürlich ein Dreier her, um die erste Serie versöhnlich zu beenden und eventuell noch auf Platz 3 des Klassements zu springen.

Zum Tabellennachbarn reist die U13. Mit einem Sieg beim Bonner SC könnte das Team noch den 4. Platz von den Gastgebern erobern und die Serie in der Bezirksliga zu einem positiven Ende bringen.

Die Spiele im Überblick

Meisterschaft

U19-Mittelrheinliga, Samstag, 11:30 Uhr: Fortuna Köln – SV 09
U17-Mittelrheinliga, Sonntag, 11:00 Uhr: SV 09 – Bonner SC
U17-Bezirksliga, Sonntag, 13:00 Uhr: SV 09 – Bergfried Leverkusen
U15-Bezirksliga, Sonntag, 16:30 Uhr: 1. FC Spich – SV 09
U14-Bezirksliga, Samstag, 15:15 Uhr: SV 09 – Heiligenhauser SV
U13-Bezirksliga, Samstag, 16:00 Uhr: Bonner SC – SV 09

Kreispokal

C-Junioren, Mittwoch, 19:00 Uhr: TuS Untereschbach-Steinenbrück – SV 09
E-Junioren, Donnerstag, 18:00 Uhr: SG Nümbrecht-Bröltal – SV 09

Alle Spiele der 09-Jugend: www.t1p.de/00qh0

Die 09-Jugend trägt ihre Heimspiele an der Flora, Handstraße 340 in Bergisch Gladbach, aus.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.