SV 09 sichert sich durch Heimsieg Klassenerhalt
Nach einigen vergeblichen Anläufen holte die SV Bergisch Gladbach am Sonntag mit einem Heimsieg endlich mal wieder drei Punkte, mit einem 2:1 gegen die Hammer SpVg. Damit sollte der Klassenerhalt in der NRW-Liga geschafft sein, sagt Trainer Lars Leese  – und verbindet das mit einer ominösen Drohung:

“Jetzt haben wir 38 Punkte. Da sollte nichts mehr passieren. Wenn wir diese Ausgangslage verspielen und noch absteigen sollten, dann laufen Spieler und Trainerteam zur Strafe gemeinsam nackt durch die Stadt – und ich vorneweg.”

Quellen: KSTA, Reviersport

Rund um Köln brilliert mit Volksfeststimmung
Eigentlich müsste der Radsportklassiker ja “Quer durch das Bergische Land” heißen, aber was soll’s. Bei strahlendem Wetter ließen es sich die Menschen im Bergischen Land am Ostermontag nicht nehmen, die Amateur- und Profiradler begeistert zu bejubeln. Besonders groß war der Andrang auf dem Betriebsgelände des Instant-Produkte-Herstellers Krüger, der als Sponsor auftrat und sich damit das Rennen auf das eigene Gelände holte. Gewonnen hat übrigens Jose Haedo – aber spielt das eine Rolle?
Quellen: KSTA, Fotos, Fotos, OA Video, Rund um Köln,

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.