NRW-Staatssekretär sagt 2. S-Bahn-Gleis binnen 5 Jahren zu
Aus Düsseldorf kamen die Staatssekretäre Günter Kozlowski und Oliver Wolf aus demVerkehrsministerium, um Zweifel an der Erweiterung des S-Bahn-Verkehrs zu zerstreuen. Oliver Wolf:

„In den nächsten fünf Jahren wird diese Zweigleisigkeit Realität. Versprochen. Der Ausbau der S 11 könnte nur scheitern, wenn die (Bundes)-Mittel nicht abgerufen werden – aber warum sollte das geschehen?“

Allerdings fällt Beobachtern auf, dass Wolf, der früher selbst Kreisdirektor in Rhein-Berg war, diese Versprechen kurz vor der Landtagswahl und gemeinsam mit seinen CDU-Parteifreunden, den Landtagskandidaten Rainer Deppe und Holger Müller verkündet. Das rieche verdächtig nach Wahlkampf, kommentiert Mathias Niewels im KSTA. Wolf sprach aber auch ein paar unbequeme Wahrheiten aus: beim Bau wird es zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen – unter anderem könnte eine Stilllegung der gesamte Strecke für ein halbes Jahr nötig sein.
Quelle: KSTA, Kommentar Matthias Niewels, RadioBerg, BLZ

Umweltverträglichkeit eines Autobahnzubringers wird öffentlich diskutiert
Die heiße Debatte über das Projekt, einen Autobahnzubringer über den alten Bahndamm zu bauen, bekommt neue Nahrung. Der bislang als “verwaltungsintern” eingestufte Teil der Umweltverträglichkeitsstudie wird nun doch am 29. April im Umwelt- und Verkehrsausschuss vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine „Raum-Analyse“, eine Bestandsaufnahme der womöglich betroffenen Biotope. BUND-Sprecher Mark vom Hofe hatte im Vorfeld den Befund als so schwer wiegend bezeichnet, dass sich das Projekt aus Umweltschutzgründen verbiete. Wie stark die zu erwartenden Beeinträchtigungen sein können ist aber erst Gegenstand des zweiten Teils der Studie, der im Herbst erwarteten „Auswirkungsprognose“. Weitere Etappen des Planungsverfahrens sind ein straßenplanerischer Vorentwurf,  eine Verkehrsuntersuchung und zuletzt eine öffentliche Anhörung – bevor die Verkehrsministerien von Bund und Land entscheiden.
Quellen: BLZ, KSTA
Weitere Informationen: Alle Berichte zum Autobahn-Projekt

Weitere Berichte:

  • Vor der Abi-Klausur fiel am DBG das Licht aus, KSTA, Twitter
  • Vinzenz-Palotti-Krankenhaus bereitet Schule für Zytologie-Assistenten vor, KSTA
image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.